Ural Dnepr Net - Forum

Das Forum für Liebhaber sowjetischer Gespannmaschinen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

K750 springt nach Revision nicht an

erisch - - Die Veteranen mit Seitenventiler Motoren
25
Benutzer-Avatarbild

Robert

Benutzer-Avatarbild

Neue Köpfe braucht das Land - Superdeckel für den SV

rgf - - Umbauten
88
Benutzer-Avatarbild

der garst

Benutzer-Avatarbild

Dnepr 650 OHV Ventilsteuerung

Radi - - Technik Dnepr
11
Benutzer-Avatarbild

hatta

Benutzer-Avatarbild

Kolben bzw. Zylinder kaufen??? Empfehlung?

Dreamtactic - - Technik Ural 650
9
Benutzer-Avatarbild

Ural(t)Drummer

Benutzer-Avatarbild

September-Stammtsich RF-Ries-Franken

Russenjesus - - Treffen & Reisen
0

Benutzer-Avatarbild

Lechstammtisch und Südstammtisch

Claus - - Treffen & Reisen
4
Benutzer-Avatarbild

Super Knuffi

Benutzer-Avatarbild

Dummweltplakette in Frankreich ab 1. November

Russenjesus - - Treffen & Reisen
14
Benutzer-Avatarbild

Russenjesus

Benutzer-Avatarbild

K750 mit 12V überbrückt

Pommel - - Die Veteranen mit Seitenventiler Motoren
5
Benutzer-Avatarbild

Pommel

Benutzer-Avatarbild

Ural Elektronik

Sven - - Elektrik
45
Benutzer-Avatarbild

Sven

Benutzer-Avatarbild

8. Gipfeltreffen Moto-Moscow 25.-27.August 2017

moto-moscow - - Treffen & Reisen
96
Benutzer-Avatarbild

ReginaV.

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Snap_posting_170823

Robert - - Heilanstalt
0

Benutzer-Avatarbild

Grüße aus Franken

Xoxxoxuatl - - Neue RuBoTreiber stellen sich vor
35
Benutzer-Avatarbild

ReginaV.

Nachrichten

  • Neu

    Hallo,
    Ich hab da mal ne Frage:

    Weil bei unserer K750 die Batterie leer war und sie nicht anspringen wollte,
    Hat mein Junior sie kurzerhand mit dem Auto überbrückt.
    Leider hat die Dnepr 6V und das Auto 12V.
    Gute Nachricht: Dem Auto ist nichts passiert.
    Schlechte Nachricht: Die Dnepr läuft nicht mehr richtig. Sie kommt auf maximal 70 kmh und dreht nicht höher. Kraft hat sie unten rum, wirkt aber bei höheren Drehzahlen wie abgeriegelt.

    Was kann der Junior da zerschossen haben? Zündspule, Kondensator,Regler...

    Wo soll ich mit der Suche beginnen?

    Bin für sachdienliche Hinweise dankbar.

    Gruss
    Pommel
  • Neu

    Hallo zusammen,


    mein Neuaufbau einer URAL 650 Bj. 93. schreitet auch so langsam voran.
    Geplant ist:

    - komplett neue Elektrik (Tastersteuerung), ohne Starkstromleitungen :)
    - Heckumbau auf 1 Mann + Gepäckträger
    - Lenkerumbau auf Innenliegende Züge / Kabel


    Der eingebaute Motor hat zwar noch nicht viel gemacht (ca. 2000km, zumindest laut Tacho), leider habe ich gestern beim auseinander bauen festgestellt, das die Kolben ziemlich auf sind. Die Zylinder sehen noch gut auch!
    Jetzt die Frage an die Motorexperten hier im Forum, was macht mehr Sinn? Neue Kolben auf die Gefahr hin das die Zylinder oval sind (habe ich jetzt schon oft gelesen, das die schon ab Werk nicht richtig rund sind) und ich demnächst die Kolben/Zylinderwieder schrott habe , oder einen kompletten neuen Satz (Zyl. + Kolben) ??? Wenn ja, was ist die Empfehlung ?



    Gruß

    Jan
  • Neu

    Liebe Experten-Runde,
    ich habe vor einiger Zeit die Schleifkohlen der 150W LiMa ausgebaut und nun gewechselt.
    Leider Leider Leider habe ich überhaupt nicht aufgepasst und jetzt ist ein KURZES GRÜNES Kabel aus der LiMa kommend ohne Anschluss.
    Kann es sein, dass es am "äusseren" (also hinteren) Anschluss der beiden Kohlen kommt.
    Ich weiss, die Frage ist dumm und peinlich, aber ich würde gerne Schaden von der ansonsten tadellosen DNEPR MT11 abhalten.
    Danke für eine kurze und kompetente Antwort vorab und Liebe Grüße aus dem Süden Bayerns.
    Florian
  • Neu

    Auf Grund des grossen Erfolges unseres letzten Lechstammtisches wird dieser diesmal wieder in meiner Werkstatt am Freitag den 25.08.17 abgehalten.
    Für Grill, Getränke und Schlafmöglichkeiten ist gesorgt, Essen und Schlafsack bitte mitbringen.
    Der Super Knuffi und ich werden dann im Laufe des Samstags von meiner Werkstatt aus zum Gipfeltreffen der Südstammtische aufbrechen.
    Weggefährten die diese Strapazen nicht scheuen sind gerne gesehen! Also Männers und Weibers, sattelt eure Hühner.......wir sehen uns am Freitag...oder Samstag.
    Gruß
    Claus
  • Neu

    Hallo gemeinde, konnte es nicht lassen, das russenfieber hat mich gepackt....nach dem motto "back to the roots" steht jetzt eine m72 bj 57 im keller, mein wintermidlifecrisisprojekt:-)))
    Meine erste frage:
    Ich habe dnepr vollnaben drauf, das boot ist mit blattfedern und mir ist beim ersten drueberschauen aufgefallen, dass die mutter auf der achse des bootes sehr weit aussen ist, so weit, dass man keine abdeckung des lager incl scheibe und splint drauf kriegt....
    Gibt es verschiedene laengen bei den achsen

    Danke fuer eure antworten, gerhard
  • Neu

    Moin Moin,

    Ich möchte hier gerne einen neuen Besitzer für meine Urlaub finden:

    ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeig…espann/703503703-305-3453

    Ich würde sie lieber behalten, jedoch gibt mir das BAföG Amt einen fetten Rabatt wenn ich meine Schulden sofort komplett Tilge und ich weiß momentan nicht wie ich anders an geld kommen soll.

    Freu mich auf eure Fragen.

    Gruß

    Daniel

    PS. Gerne Hinweise zum Preis ( zu hoch zu niedrig ?)
  • Neu

    Moin !

    Wie viele andere vor mir quäle ich mich mit meinen neuen Kupplungsscheiben für meine heißgeliebte K750 rum (Getriebe mit RWG). Ich habe hier schon reichlich gelesen und langsam erhellt sich das Dunkel. Vielen Dank an dieser Stelle dafür !

    Also, Situation ist folgende: Alte Kupplung wollte nicht mehr trennen, deswegen neue. Tat auch Not, da die alte schön schrecklich runter war und vor allem ausgeschlagen. Aus den Bohrungen auf den Scheiben für die Stehbolzen der Schwungscheibe waren Langlöcher geworden :)

    Ich habe soeben das neue Scheibenpaket montiert und auch das Getriebe angeflanscht - macht soweit nen guten Eindruck. Lässt sich alles schalten und Kraftübertragung zum Motor steht. Keine verdächtigen Geräusche.

    Wie man weiß sind die neuen Scheibenpakete deutlich dicker, woraus ja auch resultiert, dass wahrscheinlich die Federn der Kupplung weiter zusammen gedrückt werden.

    1. Ist die Kombination von neuen Scheiben und altern Federn überhaupt möglich? Oder ist der Weg…