Ural Dnepr Net - Forum

Das Forum für Liebhaber sowjetischer Gespannmaschinen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Snap_posting_190222

Robert - - Heilanstalt
2
Benutzer-Avatarbild

Robert

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Jetzt gerade.......

Robert - - Heilanstalt
12.895
Benutzer-Avatarbild

Ural(t)Drummer

Benutzer-Avatarbild

Zuverlässigkeit

POLJOT - - Heilanstalt
29
Benutzer-Avatarbild

Bibri (scheinbar)

Benutzer-Avatarbild

Kolben/Kolbenringe wechseln

HotFlash - - Technik Ural 650
107
Benutzer-Avatarbild

Bibri (scheinbar)

Benutzer-Avatarbild

Kupplung TRENNT nicht mehr

RoPo - - Getriebe & Endantrieb
14
Benutzer-Avatarbild

Bibri (scheinbar)

Benutzer-Avatarbild

Duplex Bremse

erisch - - Technik Ural 650
18
Benutzer-Avatarbild

Daskleinewunder

Benutzer-Avatarbild

Hallo aus dem Westerwald

AK-Philipp - - Neue RuBoTreiber stellen sich vor
8
Benutzer-Avatarbild

eGo!

Benutzer-Avatarbild

Und wieder ein Neuer

Mitchmf1986 - - Neue RuBoTreiber stellen sich vor
9
Benutzer-Avatarbild

lotte

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Was hört Ihr gerade

Wolfgang - - Heilanstalt
1.790
Benutzer-Avatarbild

einyeti

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Und wieder ging ein Großer von uns

Wolfgang - - Heilanstalt
464
Benutzer-Avatarbild

Komma

Benutzer-Avatarbild

Unserem Grogassbek.....

Katerina - - Heilanstalt
11
Benutzer-Avatarbild

thomas Rosenheim

Benutzer-Avatarbild

Lechrussenstammtisch

Super Knuffi - - Treffen & Reisen
1
Benutzer-Avatarbild

Claus

Benutzer-Avatarbild

Berlin/Brandenburger Stammtisch

Komma - - Treffen & Reisen
288
Benutzer-Avatarbild

Myokard12

Benutzer-Avatarbild

Angepinnt Der steinige Weg nach New York...

moto-moscow - - Treffen & Reisen
356
Benutzer-Avatarbild

kahlgryndiger

Benutzer-Avatarbild

Regler welche Art?

MT12K750 - - Elektrik
28
Benutzer-Avatarbild

Georg aus H

Nachrichten

  • Neu

    Hallo.

    Ich hab auf Duplex umgerüstet und verzweifel gerade. Ich hab Innenzug Griffe dran bei mir.

    Trotz neuer Beläge und meiner Meinung nach guter Einstellung will sie so gut wie nicht bremsen.

    Die Beläge habe ich an den Belagverstellschrauben so eingestellt, dass sie gerade noch in die Trommel passen ohne zu schleifen.

    Danach habe ich den Seilzug so eingestellt, dass er Spielfrei ist und die Bremse ganz leicht anfängt zu schleifen. Mehr geht also nicht.

    Trotzdem ist die Bremswirkung fast nicht vorhanden.

    Was mache ich falsch???
  • Neu

    Hallo zusammen,

    danke für die Aufnahme im Russentreiberforum.

    Kurz was zu meiner Person:

    Ich bin 25 Jahre jung und fahre etwa seid meinem 15. Lebensjahr auf zwei Rädern und motorisiert durch die Gegend. Ich wohne im schönen Westerwald ( Rheinland-Pfalz). Was mit einer Zündapp CS25 angefangen hat zur Schulzeit, ging über die Honda Cbr125 in der Ausbildung, bis hin zur Suzuki GS 500E als Einsteigermotorrad und bis heute die Yamaha Bulldog und dazu seid .08.2017 eine aus Litauen stammenden Dnepr MT10/36 die ich ca. 1 Jahr lang aufgearbeitet habe und seid 09.2018 deutsche Papiere hat.

    Wie ich auf so eine Idee komme mir so ein Teil/Gerät zuzulegen?

    Ich wollte unbedingt mal ein "altes" Motorrad restaurieren... nur was für eine Marke/Modell?... gibt es Ersatzteile?...wo hab ich den meisten Wiedererkennungswert? Ich bin schon öfters auf die BMW R75 gestoßen aber da war die Geldbörse einfach zu klein.
    Dann hab ich 2017 die Videos von den aus Köln stammenden Jungs von "Männertours"…
  • Neu

    Ich beobachte seit geraumer Zeit, das der Bereich "Technik Ural" wesentlich weniger frequentiert wird, als die Technikthemen von Dnepr, alter Modelle und Chang Jiang.

    Das kann nur eines bedeuten:
    Ural ist der einzige russische Hersteller, der dem schlechten Ruf des "Sowjetgelumpes" nicht nachkommt.
  • Neu

    Ein herzliches moin moin in die Runde.
    Wollte mich auch mal hier vorstellen, nachdem ich schon im alten Forum angemeldet war und durch die "Altlasten" aus dem Raster geflogen bin und mich hier nicht mehr anmelden konnte. Zu viele andere Projekte.
    Ich bin der Stefan, bin 33 Jahre alt, komme aus Oldenburg in Niedersachsen, fahre seit 3 Jahren eine 95er Ural 650 Inlandsschlampe. Im August 2018 gesellte sich eine 2000er Ural 650 2WD Ranger dazu. Russen fahren gelernt habe ich vor zig Jahren besoffen auf dem Alten Elefantentreffen auf der MT16 vom Kumpel. Da wars um mich geschehen und musste unbedingt einen eigenen Russen haben. Durch Zufall hatte ein Bekannter seine 95er Ural, die er 98 beim Schweigsamen neu gekauft hatte, zu verkaufen. Was gibts besseres für den Einstieg, als einen Russen aus Erstbesitz, wo man sich jedes gewechselte Teil nachfragen kann. Dazu gabs noch eine Exportsolo aus 93 mit Vollnaben und Schwinggabel (ohne Kotflügel) und ohne Papiere. Welche ich gleich ins…
  • Neu

    Für einen Freund der zwar auch einen Russen fährt aber keine Nerven hat sich durch das Internet zu kämpfen stelle ich hier dieses Angebot ein:

    Das Motorrad könnt Ihr Euch hier ansehen ich möchte Euch aber bitten bei Interesse den Kontakt direkt zum Dirk zu suchen (unten auf der Seite):

    flegelei.de/bietesuche.html

    Und ja, ich weiß das ich das Russenthema verwässere... aber so eine BMW ist ja auch ein Russe irgendwie....
  • Neu

    Hallo Gespannbewegte Mitstreiter
    Der letzte Freitag des Monats dräut schon wieder am Horizont, daher:

    Lechrussenstammtisch, Freitag 22.02.19
    ab 19 Uhr im Brunnenwirt in Ellighofen

    Der Fahrzeugtechnikspezialist und TÜV Berater der Firma

    Autoservice Wörheide in Waal
    wird auch anwesend sein und Eure Fragen rund ums Russen/Chinesengespann
    geduldig, fachlich einwandfrei, verstaändlich, und nicht zuletzt kompetent und freundlich
    :rolleyes:
    beantworten.
    Schöne Grüsse, auf gehts, bis bald
    Superknuffi

  • Neu

    Hallo Zusammen

    Ich brauche für meine Vorona ein neues Vorderrad, nachdem "plötzlich" alle Speichen vorne lose geworden sind.
    Ja, ich geb's zu, regelmässig habe ich die Speichen nicht geprüft, nur jeweils alle 2-3 Jahre wenn ich zum TÜV (MFK in der Schweiz) musste.

    Nun denn, eigentlich wollte ich die Speichen nachspannen, stellte aber fest das sich Speichen und Nippel sehr gerne haben,
    sprich festgerostet sind. Auch das Gegenhalten mit einer Zange half nichts.

    Also brauche ich ein neues Rad.
    Aktuell ist eine Stahlfelge verbaut.

    Meine Frage in die Runde ist:
    Soll ich ein Stahlrad/ Felge oder ein Alurad/ Felge verbauen?

    Hinten habe ich das Rad schonmal getauscht und weil der Händler eine Alufelge "rumliegen" hatte, habe ich die genommen
    und bis jetzt keine negativen Punkte bemerkt. Ich bin mit dieser Felge im Winter nach Norwegen und Schweden gefahren bei -20
    und so, alles ohne Probleme. Total jetzt um die 15'000km.

    Trotzdem würde ich von euch gerne wissen was für gegen Alu…
  • Neu

    War am Freitag unterwegs auf das alte Elefanten Treffen am Nürburgring.
    Der 4. Gang fing dann irgendwann an laut zu Pfeiffen, also im 3. gemütlicher weiter...
    Ein paar km später war dann mit lautem Krachen im Getriebe schluss, hab dann die Karre am Strassenrand abgestellt.
    Nachdem dann mir 2 Leute angeboten haben mich einzusammeln hab ich mich dann doch anders entschieden...
    IMG-20190216-WA0000.jpg
    IMG-20190215-WA0004.jpg
  • Neu

    Hallo zusammen,
    ich wohne in Niederösterreich und bin schon seit 1,5 Jahren am überlegen mir einen Russenbomber zuzulegen. Nachdem meine midlife Krise mich einzuholen scheint bin ich jetzt aktiv am Werk mir eine K 750 um Bj. 1965 zu suchen - bitte keine Fragen warum eine K 750 - ich finde dieses Motorrad schön. Ich weis um die Tücken dieser alten Motorräder, nur fahren und nicht warten wird nicht funktionieren. Dennoch möchte ich die Herausforderung annehmen mir diesen fahrbaren Untersatz zuzulegen, mit all seinen Stärken und Schwächen. Man liest zwar immer wieder - Finger weg, aber in den einschlägigen Foren findet man auch sehr viel positives :) über diese Russen. Bis jetzt habe ich selbst eine Csepel aus Ungarn importiert, diese hergerichtet (nicht auf Hochglanz und edel - ist nicht mein Ding, ich finde es rustikal schöner) und in Österreich eine Einzelgenehmigung erworben :) . Mein anderes Projekt war ein Eigenbau Boardtracker: Rahmen, Gabel, Tank,.. alles selbst gebaut. So nun…