Wegezahl

      Hallo,

      da ich noch immer einen guten Tacho mit Schrägabgang suche, aber bei den üblichen Verdächtigen nur Chinaschrott entdecken kann, such ich aus Verzweiflung schon bei den BMW-Händlern.



      Dazu muß ich aber die Wegezahl des Tacho kennen.

      Wer kennt diese? (M72, Tacho mit Schrägabgang)

      Danke
      Servus Fahrer,
      meines Wissens nach hat zumindest der von der Dnepr die Wegdrehzahl 0,9. Danach habe ich mir jedenfalls einen Tacho anfertigen lassen weil ich auch kein gescheites Instrument fand.
      Unsere Kinder merken doch, daß die Werte, die unsere Gesellschaft hoch hält, nicht die sind, nach denen sie funktioniert.

      Gruß
      Der Bundschuh

      DNEPR MT 16 - das Motorrad für richtige Männer!
      Loschka hat recht. Wegdrehzahl ist 1. Die einzige weitere Fehlerquelle dabei ist der Tachoantrieb im Getriebe. Es gibt unterschiedliche Schneckenräder und Antriebsflansche (Gabeln) für Solo- und Gespannübersetzung. Also eine richtige Anzeige mit Wegdrehzahl 1 kommt zB zustande bei der Kombination > Gespann-Endantrieb (8/37Z)> 19" Räder und dem entsprechenden Tachoantrieb im Getriebe.(Zähnezahl weiß ich jetzt nicht auswendig)

      Lederclaus wrote:

      Loschka hat recht. Wegdrehzahl ist 1.
      korrekt ...

      Lederclaus wrote:

      Zähnezahl weiß ich jetzt nicht auswendig
      tacho k 750 solo

      5 Zähne Schneckengang am Hardyscheibenmitnehmer (Zahnrad No. 10) sowie 12 Zähne am Tachowellenritzel (No. 11) für die Endantriebsübersetzung 8/37 (landläufig "Gespannübersetzung" genannt)
      5 Zähne Schneckengang am Hardyscheibenmitnehmer (Zahnrad No. 10) sowie 11 Zähne am Tachowellenritzel (No. 11) für die Endantriebsübersetzung 9/35 (landläufig "Soloübersetzung" genannt)

      dazugehöriges Bildchen unter ural-dnepr.net/wbb3/index.php?…chment&attachmentID=27065
      Ist es tatsächlich so, dass der Hardy-Mitnehmer nicht gewechselt werden muss und mit beiden Tacho-Schnecken zusammenpasst?
      Man (frau) lernt nie aus.
      Ich mag Russenmopeds, Schrauben, SchrauberInnen, BNF......Ohne Gewehr!
      Bin grad auf dem gleichen Pfad. Der Hatta hat nämlich seit längerem einen 9/35 Antrieb verbaut, aber noch den alten Tachoantrieb. Ich hab jetzt einfach mal bei der Oldtimergarage das kleine Antriebszahrad/welle mitbestellt. Werde dann berichten.

      MFG
      Markus
      "Wo Rauch, da Feuer" - hab nen Feuerstuhl ;)

      Gehst Du noch, oder Fährst du schon?