Anschlüsse Zündschloss K750 / Ural 650

      Anschlüsse Zündschloss K750 / Ural 650

      Kann mir jemand sagen,
      1.: ob ein K750 Zündschloss (abgesehen von den Schrauben oder den Durchmesser) austauschbar sind?
      2.: Welche Anschlüsse beim K750 Zündschloß den Anschlüssen 1 bis 6 beim Ural-Zündschloss entsprächen?
      Habe eine Anschlussskizze für mein Uralzündschloss (und natürlich das Schloss mit den angeschlossenen Kabeln),
      weiß aber nicht, ob/was da dem K750 (für Installation in Lampenkopf) entspricht.
      Evtl Probleme 6V-12V?
      1000 Dank

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „air-drescher“ ()

      air-drescher schrieb:

      2.: Welche Anschlüsse beim K750 Zündschloß den Anschlüssen 1 bis 6 beim Ural-Zündschloss entsprächen?
      kann man so einfach für alle 6 Klemmen nicht so sehen ... denn
      (1) die Zündschloß Ural Klemmen 1-3 können mit Klemmennummern versehen werden ...
      siehe (A)
      (2) die Zündschloß Ural Klemmen 4-6 dienen der kunstvollen Lichtschaltung* der Russen
      - die Zündschloß Ural Klemmen 4-6 können nicht mit den gebräuchlichen Klemmenbezeichnungen versehen werden
      - ein Parklicht wie beim Zündschloß Ural gibt es beim K750 Zündschloß nicht
      - die Lichtschaltung* kann daher mit dem Zündschloß der K750 nicht realisiert werden
      siehe (B)
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      (A)
      - der Draht von (vormals) Zündschloß Ural Klemme 1 kommt am anderen Zündschloß auf Klemme** 56 (Scheinwerferlicht)
      - der Draht von (vormals) Zündschloß Ural Klemme 2 kommt am anderen Zündschloß auf Klemme** 15 (Batterie Plus über Schalter)
      - der Draht von (vormals) Zündschloß Ural Klemme 3 kommt am anderen Zündschloß auf Klemme** 30 (Eingang von Batterie Plus direkt)
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      (B)
      - die Drähte vom Zündschloß Ural Klemme 5 sowie Zündschloß Ural Klemme 6 wegnehmen und isoliert miteinander verbinden
      - am Zündschloß der K750 muß die integrierte Schraubsicherung eingesetzt sein
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      * Sinn der "Lichtschaltung der Russen" ist lediglich beim Parklicht die Tachobeleuchtung aus zu haben ...
      ** Klemmen siehe beiliegende Bilder ...