K750 mit K 68 Vergaser

      K750 mit K 68 Vergaser

      Hallo
      Ich habe meine M72 mit K 750 Motor lange mit K63 Vergaser gefahren :( .
      Nun habe ich auf K68 Vergaser umgerüstet, der Motor nimmt das Gas gut an, dreht sauber rund und hat auch mehr Leistung :) .
      Nur beim Gas wegnehmen entstehen Fehlzündungen (patschen im Schalldäpfer) X( .
      Die Düsennadel ist in der mittleren Kerbe :huh: .
      Was kann ich machen um das Problem abzuändern :?:
      Ich bin für Jeden Rat dankbar :!: .
      Willi

      molotow92 schrieb:

      Nur beim Gas wegnehmen entstehen Fehlzündungen (patschen im Schalldäpfer) X( .

      Moin
      Bei meinem "Hauptmopped" (CX500Güllepumpe) ist es ein Zeichen: Zieht Nebenluft (meist im Schiebebetrieb/Gaswegnehmen), alternaiv: Zu mager eingestellt.
      (Geht aber auch Hand in Hand.)
      Ansaugseitig zwischen Vergaser und Zylinderkopf mit Bremsenreiniger/Startpilot ansprühen, ändert sich die Drehzahl, zieht es iwo Nebenluft.

      Hatte aber auch mal starke Fehlzündungen, als ein Loch zwischen Krümmer und Schalldämpfer war.

      Vielleicht hilfts, ....so als Tipp von einer anderen Moppedfraktion :D


      Gruesse
      WolFgang
    • Benutzer online 1

      1 Besucher

    • Tags