Chang Jiang M1M Zündung 12V

      Chang Jiang M1M Zündung 12V

      Hallo Leute,

      meine Böller springt erst an wenn ich beide Zündstecker von den Kerzen nehme und sie dann mit ca 1cm Abstand von den Kerzen ranhalte.Wenn ich sie wieder draufstecke geht sie aus.Sie muss erst richtig warm laufen dann kann ich die Stecker wieder auf die Kerzen stecken. Kerzen,Zündkabel und Stecker alles schon neu. Frage: Kondensator, Zündspule oder woran scheitert es? Letztes Jahr war das nur auf der linken Seite das Problem. Bitte um Hilfe.


      Grüße China Böller 83 ?(:cursing:
      was Du da beschreibst ist eine sogenannte "Vorfunkenstrecke", die erhöht die Energie des Zündfunkens an der Kerze, da dieser sonst nicht ausreicht, das Gemisch zu entzünden.
      War in meiner Lehrzeit eine gängige Methode den Autos wieder Leben einzuhauchen.
      Fehler an der Zündanlage -mit Ausnahme der Kerzen- würde ich nicht vermuten. Schau mal nach der Gemischbildung/Vergaser. (alter Kraftstoff?)

      Gruß Lienhard
      Gruß Lienhard

      In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr, als in einer übertrieben genauen Rechnung.
      (Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker, Physiker & Astronom, 1777-1855)



      Menschen, Tiere, Sensationen:
      Die Chang aus der Kiste
      Hast du eine Zündspule herumliegen?
      Würde mal darauf tippen.
      Klingt nach "Zündverstärkerprinzip" (Vorfunkenstrecke)
      Sind die Kerzen außen am Keramikkörper, die Kabel und die Kerzenstecker halbwegs sauber? Keine Ölschmiere drauf wäre das wichtigste.
      Bei neuen Teilen gehe ich davon aus, dass die nirgens aufgescheuert sind.....

      Mehr fällt mir dazu nicht ein.

      SG
      Markus

      Edit: mann schreibt ihr schnell.... ich hatte eigentlich auf Chinaböllers Frage antworten wollen und nicht alles wiederkauen, was ihr schreibt :D
      "Wo Rauch, da Feuer" - hab nen Feuerstuhl ;)

      Gehst Du noch, oder Fährst du schon?
      Der Kraftstoff ist immer frisch gewesen. Wie gesagt das war erst auf der linken Seite aber auch nicht immer dann auch auf der Rechten. Vergaser sind neu PZ 28 und sauber eingestellt. Wie gesagt alle Kabel sowie Kerzenstecker und Zündspulenstecker neu. Es ist doch recht merkwürdig
      Tippe auf sehr mageres Gemisch.
      Gruß Lienhard

      In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr, als in einer übertrieben genauen Rechnung.
      (Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker, Physiker & Astronom, 1777-1855)



      Menschen, Tiere, Sensationen:
      Die Chang aus der Kiste
      Halo Leute ich mal wieder Der Chinaböller,

      bin noch nicht zum Schrauben gekommen, habe aber von einem Bekanten gehört das mein Problem evtl. mit dem Unterbrecher zu tun hatt. Ich solle mal den Unterbrecherabstand prüfen und nachsehen ob die Kontaktkanten scharfkantig sind.

      Was mein ihr ????

      Gruß