kennt jemand diese Zünd-/Generatoranlage?

      kennt jemand diese Zünd-/Generatoranlage?

      moin,
      hat diese, mit einem Generator kombinierte, Zündung schon mal jemand verbaut und kann eventuell was über die Leistung sagen?
      Interessant finde ich, dass der Generator ohne Kohlen auskommt, da der Rotor mit Permanentmagneten arbeitet.
      Da sich bei den Magneten die letzten Jahre was getan hat, könnte die Leistung durchaus ok sein. Steht aber nirgends was zu.

      sidecarpro.com/EL-CJ750-12v-electronic-ignition-kit.html
      sidecarpro.com/files/Sidecar_P…m_installation_manual.pdf

      Gruß Lienhard
      Gruß Lienhard

      In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr, als in einer übertrieben genauen Rechnung.
      (Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker, Physiker & Astronom, 1777-1855)



      Menschen, Tiere, Sensationen:
      Die Chang aus der Kiste
      Könnte mit Glück einer Vape für MZ mit 180 Watt entsprechen und müßte das dann auch bei dem Preis.
      Könnte aber auch nur Moed-Standard sein.
      Jedenfalls lohnt es sich,beim Verkäufer die Leistung zu erfragen.Wenn da keine Angabe kommt,hat sich das eh erledigt. Es macht den Anbieter nicht besonders vertrauenswürdig,daß er keine Angabe dazu gemacht hat.

      Achim 49 wrote:

      Jedenfalls lohnt es sich,beim Verkäufer die Leistung zu erfragen.

      Hallo Achim,
      das habe ich gemacht, aber leider noch keine Antwort. Zeitverschiebung, Spam-Filter? Warten wir mal ab.
      Mein erster Gedanke waren übrigens auch die Bosch Zünder der 80er-Jahre in den Kleinkrafträdern von Zündapp und Kreidler.
      Herkules hatte ja leider diese undankbare Motoplat Anlage drin, die öfters mal unerwartet ausfiel.
      Noch schöner wäre es, wenn der Impulsgeber auch innen sitzen würde, wie damals bei Bosch.
      Interessant finde ich den Text unten rechts, dass man auch bei leerer Batterie damit Starten können soll....
      Gruß Lienhard
      Gruß Lienhard

      In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr, als in einer übertrieben genauen Rechnung.
      (Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker, Physiker & Astronom, 1777-1855)



      Menschen, Tiere, Sensationen:
      Die Chang aus der Kiste

      Wolfgang wrote:

      Was ist das denn?

      Wolfgang, kauf ein "p" und setze es mittig ins erste der durch Bindestrich verbundenen Wörter. 8)
      Gruß Lienhard

      In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr, als in einer übertrieben genauen Rechnung.
      (Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker, Physiker & Astronom, 1777-1855)



      Menschen, Tiere, Sensationen:
      Die Chang aus der Kiste
      Das "p" oder die Zündung?
      Gruß Lienhard

      In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr, als in einer übertrieben genauen Rechnung.
      (Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker, Physiker & Astronom, 1777-1855)



      Menschen, Tiere, Sensationen:
      Die Chang aus der Kiste
      Nannte sich der Kram nicht Schwunglichtmagnetzünder?

      Bei den SRen ist da jedenfalls eine Wicklung zur Zundspulenladung mit im Stern verbastelt, geschaltet wird die Zundspule dann von ner geheimnissvollen Elektronikkiste und nach Maßgabe der Impulsspule auf der Aussenseite.
      War in den späten Neunzigern ein steter Quell des Ärgers, weil diese Spulen ,ob ihres Alters, schon recht gammelig waren .

      Daskleinewunder wrote:

      Ist ja nett , aber wenn man sowas in eine SV-Chang einbaut , mit Stereoanlage und Flakscheinwerfer , dann braucht man auf der Autobahn einen schönen Windschatten vom LKW um weiterhin auf 95 km/h zu kommen !

      :D

      Bonner wrote:

      Nannte sich der Kram nicht Schwunglichtmagnetzünder?

      Bei den SRen ist da jedenfalls eine Wicklung zur Zundspulenladung mit im Stern verbastelt, geschaltet wird die Zundspule dann von ner geheimnissvollen Elektronikkiste und nach Maßgabe der Impulsspule auf der Aussenseite.
      War in den späten Neunzigern ein steter Quell des Ärgers, weil diese Spulen ,ob ihres Alters, schon recht gammelig waren .

      Die legendäre 330-Ohm-Spule. :thumbsup: Meine ist bis heute okay. Hoffe, das bleibt so. ;) Beim Spandau-Implantat meiner Dnepr funzt die Kontaktzyndung inkl. Lima bestens.

      Grysze, Michael
      Guten Abend,

      Achim 49 wrote:

      Könnte mit Glück einer Vape für MZ mit 180 Watt entsprechen und müßte das dann auch bei dem Preis...


      Ich habe auch nur gute Erfahrung mit die Vape-anlagen. Verbaut waren meiner Anlagen am Jawa, CZ, Kreidler Florett und Zündapp KS750. Die Vape-anlagen sind im aufbau sehr ähnlich mit der Anlage aus China

      Aber die leuten bei "Powerdynamo"... Ich habe bisher nie mit so arrogante leute gehandelt!

      /Steen

      Askari wrote:

      st ja nett , aber wenn man sowas in eine SV-Chang einbaut , mit Stereoanlage und Flakscheinwerfer , dann braucht man auf der Autobahn einen schönen Windschatten vom LKW um weiterhin auf 95 km/h zu kommen !

      na,na,
      das sind ind er Leistungsabgabe gerade mal 130Watt, also 0,13kW, oder 0,17 PS. Ein wenig Verlust eingerechnet liegt man vielleicht bei 0,2 PS, die flöten gehen.
      Reicht also immer noch um den LKW zu überholen und dann in den vierten Gang zu schalten :D :D :D


      Daskleinewunder wrote:

      Ist eigentlich nur um die Russenfahrer neidisch zu machen :D :D :D

      :thumbup:

      Zur Erläuterung: ich habe eine Chinesen Lima mit Bosch Kohlehalter, Bosch Gleichrichter und Bosch Regler drin und fahre mit Kontaktzündung.
      Und mit alledem bin ich vollkommen zufrieden, weil das sehr zuverlässig läuft.

      ABER: man wird doch mal schauen dürfen.

      Ich fand diese Anlage zufällig im WEB und hab sie mir wegen der 204 Dollar, die afgerufen werden mal genauer angesehen.
      Allerdings habe ich inzwischen Antwort vom Händler, er kennt die Leistung auch nicht.
      Hätte Sie Leistungsmäßig nahe der China Lima mit 280W gelegen, hätte ich es vielleicht mal ausprobiert.

      Die von Dirk verlinkte Silent-Hektik (schönes Wortspiel!) Anlage gefällt mir übrigens sehr gut, auch wenn ich da momnetan keinen Bedarf habe.

      Gruß Lienhard
      Gruß Lienhard

      In nichts zeigt sich der Mangel an mathematischer Bildung mehr, als in einer übertrieben genauen Rechnung.
      (Carl Friedrich Gauß, dt. Mathematiker, Physiker & Astronom, 1777-1855)



      Menschen, Tiere, Sensationen:
      Die Chang aus der Kiste
      Silent Hektik ist sicher gut (ich habe eine Zündanlage in der Guzzi) aber der Typ der die Dinger baut soll ein ziemlicher Muffel sein, ist wohl etwas schwierig mit ihm zu verhandeln.
      Preislich liegen eher am oberen Ende.