Am 2.Mai gehts los

      Am 2.Mai gehts los

      Nun ist es so weit: vom 2. Mai bis zum 31. Oktober fahre ich mit meinem Kumpel und meiner MT-12 eine kleine Eurasienrunde: Tschechien, Polen, RU -Kurische Nehrung, Baltikum, RU-Petersburg bis an die Wolga, weiter über den Ural, irgendwo nach Ekatharienburg Richtung Irkutsk bis zum Baikalsee, dann nach Süden in die Mongolei um dann wieder nordwestlich der Mongolei nach Russland reinzurollen. Dann scharf links über Kasachstan nach Kirgistan, Kaffee trinken am Isi Kul, weiter über Usbekistan und Turkmenistan nach Iran. Dort umfahren wir das Kaspische Meer südlich und wollen dann eventuell über Armenien und Georgien in die Türkei. Nach hause geht's dann über Griechenland, Albanien und immer schön die östliche Adriaküste hoch.

      Mit Verfahren sind es wohl 27 Tkm. Klingt verrückt, ist verrückt -aber die Lebensversicherung muss schließlich unter die Menschheit gebracht werden.

      Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht dass die MT-12 das durchhält. Plan B: Das Teil in einer Kiste nach Hause schicken und weiter geht's als Rucksacktourist oder mit irgend einem gebrauchten Auto.

      Wann immer es möglich sein sollte, gebe ich einen kurzen Bericht. Vielleicht pflegt mein Schwager auch eine kleine Internetzseite.

      Momentan stehe ich noch vor der Qual der Wahl, welche Ersatzteile die Reise mit antreten dürfen. Meine Favoriten derzeit:

      - 6 x Kreuzgelenke

      - 1 x 6V Lima

      - 1 x Steuerteil für Markus Zündung (Danke nochmal, Markus!)

      - 1 x Kontaktzündung mit 2 x Zündspulen und 1 x Unterbrecher + 2 x Kondensator (für den Fall, dass die Markus-Zündung aussteigt)

      - 5 x Kohlebürsten für 6V Lima

      - diverse Lager und Wedis für KW, Getriebe und Kardan

      - Moped ist neu besohlt (Malte) +4.Rad + einen Reifen

      - diverse Bowdenzüge und Rep.Sätze

      - alle Achsen 1 x zusätzlich

      - 1 x Kardanwelle

      - 1 Satz Speichen

      - Akkus (in Summe 60Ah, abgekoppelt von der Bordelektrik, gespeist mit Solarpaneel)



      Mit dem Gesamtgewicht muss ich dann langsam die Bremse reinhauen. Ein paar Socken und Schlüppis müssen ja auch noch pro Nase mit.



      bis denne, Uwe aus DD.
      Es gilt wie immer: Kaputt wird natürlich immer das was du nicht dabei hast. Also lade dir ein zweites Mopped auf den Beiwagen...hochkant müsste das klappen :whistling:

      Ansonsten wünsche ich dir viel Erfolg und vergnügen auf deiner Reise! :thumbup:

      Noch ein kleiner Tipp meinerseits: genügend Gehäusedichtungen nicht vergessen :D
      Gruß
      Hatta


      ...donnerwetter, ist das alles echt?? [color=#ff0000]-nein...das is ne prothese... [/color]:D

      Wenn der Ochs wie Magnum lächelt, stöhnt der Knecht, die Bäurin hechelt. :drink:
      STAUN .....!


      :thumbup:
      [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][color=#ff0000]Dieses Schreiben enthält einen Gruss von


      [b][size=16]Karl-Eberhard Modrow[/color]


      [font='Comic Sans MS, sans-serif'][url='http://2146-bnf-worldwide.de.tl'] [color=#ff0000]B.N.F.![/url][/size][/b][/font]


      [size=8][color=#ff0000]Jederzeit und überall anwendbar: [i]Hanlons Rasiermesser ![/i][/color][/size]
      Und hier bei mir auf der Insel geben die Moppedfahrer an wenn sie einmal um die Insel gefahren sind (200km)

      ;(


      Ich hoffe du kannst ein bischen Russisch , Urdu , Farsi , Arabisch , Türkisch usw usw......

      :D


      Komm bitte wieder !

      (Bischen neidisch bin ich schon!)

      :P
      Und falls etwas undicht wird helfen diese beiden : victorreinz.com/DE/Produkte/Di…OSIL-und-REINZOPLAST.aspx
      Und gegen leckende K65 Vergaser : ural-zentrale.de/de/motoren/oh…rreparatursatz-k-65-gross , da sind sogar andere Schwimmernadeln mit Gummispitze statt dieser Siliconscheibe drin!
      Und diese (eigendlich für Gasbetrieb gebauten) Zündkerzen mit langer herausragender Mittelelektrode sind auch recht zäh und haltbar. ural-zentrale.de/de/motoren/oh…erze-iskra-kurzes-gewinde
      Viel Glück für die Reise . Bin sehr gespannt auf die Reiseberichte ...
      Ach ja , noch vergessen : ural-zentrale.de/de/zubehoer/b…mittel-reifenpannenschutz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „papabär“ ()

      Hallo Uwe,

      bis zur Hohen Tanne seid ihr fertig? :bcm:

      Good luck

      doc
      FJ - Einfach Fahren :) - Langweilig :thumbsup:

      URAL - a bissel was geht immer :wacko: What would MacGyver do? ?(

      "... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Ural-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."

      Warnung: Lesen gefährdet die Dummheit!

      Askari schrieb:

      Und hier bei mir auf der Insel geben die Moppedfahrer an wenn sie einmal um die Insel gefahren sind (200km)

      ;(


      Ich hoffe du kannst ein bischen Russisch , Urdu , Farsi , Arabisch , Türkisch usw usw......

      :D


      Komm bitte wieder !

      (Bischen neidisch bin ich schon!)

      :P

      Askari schrieb:

      Und hier bei mir auf der Insel geben die Moppedfahrer an wenn sie einmal um die Insel gefahren sind (200km)

      ;(


      Ich hoffe du kannst ein bischen Russisch , Urdu , Farsi , Arabisch , Türkisch usw usw......

      :D


      Komm bitte wieder !

      (Bischen neidisch bin ich schon!)

      :P

      Askari schrieb:

      Und hier bei mir auf der Insel geben die Moppedfahrer an wenn sie einmal um die Insel gefahren sind (200km)

      ;(


      Ich hoffe du kannst ein bischen Russisch , Urdu , Farsi , Arabisch , Türkisch usw usw......

      :D


      Komm bitte wieder !

      (Bischen neidisch bin ich schon!)

      :P

      Askari schrieb:

      Und hier bei mir auf der Insel geben die Moppedfahrer an wenn sie einmal um die Insel gefahren sind (200km)

      Askari schrieb:

      ;(

      Askari schrieb:

      Ich hoffe du kannst ein bischen Russisch , Urdu , Farsi , Arabisch , Türkisch usw usw......

      Askari schrieb:

      :D

      Askari schrieb:

      Komm bitte wieder !

      Askari schrieb:

      (Bischen neidisch bin ich schon!)

      Askari schrieb:

      :P

      Askari schrieb:

      Ich hoffe du kannst ein bischen Russisch , Urdu , Farsi , Arabisch , Türkisch usw usw......

      :D

      Ein bisschen Russisch ist hängen geblieben. Mit den anderen Sprachen siehts mau aus. Aber ich habe ein Wörterbuch für alle Länder dieser Welt mit, das besteht nur aus Bildsprache.
      Moin Uwe,
      Viel Glück bei Eurem Vorhaben. Aus meiner knapp 100TKM Erfahrung auf der MB750, kann ich nur das beitragen:

      * 6Volt-Lima gegen 12 Volt tauschen,
      * 1 Satz Speichen wird nie reichen
      * Kopfdichtungen und Auslassventile
      * ob 1 Ersatzrad reichen wird, kommt drauf an wie die Mitnehmerverzahnung es mit macht.
      * im Herbst dran denken, die Getriebeöle tauschen, damit da im Winter nix festgefriert, habe ich mich oft genug dabei erwischt.

      Vermerk: ich war kein Sonntagsbummelzugfahrer und ich bin auch regelmässig Autobahn gefahren.

      Lasst Euch nicht abschrecken, wir werden ja lesen wie es Euch ergeht.

      Gruß RJ
      Fliegt einem die Gaskartusche um die Ohren, ist der Enders bestimmt nicht eingefroren