PZ28 sitzt fest...

      PZ28 sitzt fest...

      Moin in die Runde,

      erneut habe ich die wunderbare welt der Zweiradmechanik erkundet und Ihr werdet nicht glauben was mir diesmal passiert ist...nun ich beschreibe es wohl besser von Anfang an: Der linke Zylinder hatte bis auf einige Fehlzündungen nichts mehr zum Thema Motorlauf beizutragen...also habe ich brav Ventile geprüft....Zündung geprüft....beides ohne Befund ..blieb also der liebliche PZ28. Denselben ausgebaut und dabei festgestellt das der Schieber nur mit erheblicher Anstrengung aus dem Gehäuse zu entnehmen war...der Argwohn war geweckt. Nach erfolgter Reinigung alles zusammengesetzt...und gem. Anleitung aus dem Forum eingestellt. Als ich dann den Gasgriff betätigten wollte verweigerte sich dieser und schien festzuhängen. Beim erneuten Öffnen des Vergansers zeigte sich der festhängende Schieber...(mit fest meine ich so richtig fest) Was hab ich denn da nicht richtig gemacht? ..Ein runder Schieber hängt in einem runden Gehäuse fest...???
      Ich werde jetzt das Feuer in der Esse entfachen und den Stahl mit blosen Fäusten formen... :cursing:
      Gruß

      Potte
      Images
      • 20170420_162447.jpg

        119.65 kB, 664×374, viewed 108 times

      Post was edited 1 time, last by “Potte” ().

      Hej Potte.

      Sowas hatte ich auch mal. Es war ein Span zischen Schieber und Gehäuse. Erst nach mehrmaligem hin und her, hatte ich es entdeckt. Manchmal ist auch die Nut im Schieber so ausgelutscht, daß er sich mit dem Führungsstift verklemmt.

      Beim Engländer hatte ich auch mal mit sporadisch klemmendem Schieber zu kämpfen. Da hatte ich aber die Ursache nicht finden können. War wohl Verzug.

      Viel Erfolg beim bugfix.

      Christian
      No Nukes
      Wen Gott Liebt, den prüft er.
      .Bei mir Quitierte das Starterlager seinen Dienst.Das Neue ist aber schon unterwegs.
      Gruß von der Südgrenze

      Post was edited 1 time, last by “Bock und Zicke” ().

      Hallo Potte,
      die Gasschieberanschlagschraube (auf dem Bild rechts die, die nach schräg oben zeigt)
      hast du bestimmt als erstes überprüft.
      Bowdenzug ist freigängig ?
      Gasschieber Nadel Mimik ist freigängig?
      Diverses Kinderspielzeug ( Cityroller, Dreiräder und Bobbycars) wurde zwischen
      Gasschieber und Schieberbahn entfernt ?
      Ich würde das alles mal etwas reinigen.

      Du hast aber auch immer echt ominöse Sachen an deinem Bock.
      Gruß
      ...ein feiner Alu-Krümel vom Sägen....ich glaub es nicht !!!! ...Werkstatt auch mal ausfegen Herr Potte!!!...Vergaser wieder gängig...ob der Zylinder jetzt geht sehen wir morgen...anbei ein Bild wie gehorsamer Stahl aussieht...ich hab die MW zusehen lassen...
      Images
      • 20170420_185808.jpg

        40.48 kB, 664×374, viewed 99 times
      ...der Zylinder läuft wieder mit,....zwar wie ein Bund Wurzeln und mit einer Nebelwand die Ihres Gleichen sucht aber immerhin...werde den Vergaser gleich nochmal appellmäßig reinigen ...so ganz astrein läuft das System noch nicht....

      daniel wrote:



      Du hast aber auch immer echt ominöse Sachen an deinem Bock.
      Gruß


      ....der Weg ist noch weit... ;)
      [font='Arial, Helvetica, sans-serif'][color=#ff0000]Dieses Schreiben enthält einen Gruss von


      [b][size=16]Karl-Eberhard Modrow[/color]


      [font='Comic Sans MS, sans-serif'][url='http://2146-bnf-worldwide.de.tl'] [color=#ff0000]B.N.F.![/url][/size][/b][/font]


      [size=8][color=#ff0000]Jederzeit und überall anwendbar: [i]Hanlons Rasiermesser ![/i][/color][/size]
      Die zweite Reinigung wurde vollzogen (läuft gleich viel besser)und ein Ausritt nach Hannover gewagt...lief soweit passabel bis auf einzelne Fehlzündungen im niedrigtourigen Bereich....
      @RADI: ich hangle mich brav an der Anleitung von Robert entlang...die ist so gut geschrieben, dass sogar ein Ahnungsloser wie ich es versteht. Einstellung und Synchronlauf prüfen stehen für morgen auf dem Zettel...Ansonsten bleibt mir nur nur regelmässige Kerzenkontrolle und nachregeln.

      Gruss Potte

      Post was edited 1 time, last by “Potte” ().