CJ750 Kupplungsprobleme

      CJ750 Kupplungsprobleme

      Hallo,

      habe wieder ein Problem mit meiner CJ750, langsam glaube ich, ich habe mich verkauft. Nützt ja leider nur nichts, möchte fahren und deshalb muss repariert werden.

      Problem: Meine Kupplung trennt nicht vollständig.
      Der Handhebel hat 3-4mm Spiel in der Ruhestellung und wenn er gezogen ist, 1. Gang eingelegt, läuft das Rad leicht mit (aufgebockt). Drücke ich den Hebel am Ausdrücker weiter per Hand, kuppelt er irgendwann vollständig aus. Den Weg kann ich aber unmöglich mit dem Handhebel überbrücken.

      Es ist ein Chinesengetriebe mit RWG.

      Irgendwer eine Idee was defekt ist, oder ob ich beim einstellen etwas falsch mache?

      Grüße Redskull
      was macht das Gefährt nicht aufgebockt ?
      Prüfen des Festsitzens der Klemmschelle am Drehpunkt des Kupplungshebels ...
      Leerweg des Kupplungshebels soweit verringern bis minimalstes Spiel das Kupplungszuges verbleibt ...
      Tippe auf Innezughebel in Verbindung mit "weichem" Bowdenzug.
      Und evtl. bewegt sich das "Gegenlager" vom Zug (rechts am Getriebe angeschraubt) auch noch mit.
      Denke mal es besteht kein Grund zur Sorge.

      Gruß Lienhard
      PS: wenn du die Nase voll hast, kannst du die CJ bei mir entsorgen :D