CJ-Vorderradschwinge

      CJ-Vorderradschwinge

      Moin zusammen ,

      nachdem ich erfolglos nach einer Bremsankerplatte für die Chinesenschwinge gesucht habe, bin ich darauf gekommen, dass die Chinamänner die ganz normale Simplexplatte einbauen, die auch in der Telegabel verbaut ist.
      Das sie der Bremse nichts zutrauen wird am Widerlager der Schwinge deutlich: ein kleine "U-Profil" mit 2,4mm Wandstärke.
      Zweimal mit der Kombizange dran gewackelt und ab war's.....



      Werde da jetzt eine vernünftige Lösung schaffen und berichten.
      Immerhin hat's mir an der BW-Bremse mal ein 6mm Gegenlager weggerissen....

      Gruß Lienhard
      So eine Lösung ist gefunden.
      Die Dnepr Duplex Platte ist an die China Schwinge adaptiert.

      Erst mal grob Maß nehmen



      Idee, wie es gehen könnte, Rohling gedreht.



      Rohling angepasst



      Bremse ist jetzt kraftschlüssig mit der Schwinge verbunden.



      Gruß Lienhard