Joschis Dnepr mit BMW Herz - Bilder für euch

      ist das nicht die Ex vom Rene ?
      [align=center][color=#ff0000][size=14]"I tried religion, meditation, even therapy... then I realized all I really needed was more horsepower. "[/color][/size][/align][align=center][size=12][color=#0000ff][b]10.Russenboxertreffen Siegerland 15.06.-18.06.2017 Koordinate 51.001765,8.002274
      diesmal 4 Tage wegen Feiertag[/b][/color][/size][/align]
      Schickes Gerät,
      da bist du für die Zombie Apokalypse ja bestens gerüstet.
      Fehlt nur noch Kettensägenhalter und Schrotgewehr einspann Vorrichtung.
      Ich persönlich würde den Gasgriff noch erneuern und mir was aus dickem Alublech
      für den Ölfilter überlegen, der wirkt so verletzlich und einsam direkt in der Schusslinie
      vom Vorderrad.
      Wie währe eine neue Farbe ?
      Viel Spass mit dem Hobel
      Gruß

      daniel schrieb:

      und mir was aus dickem Alublech
      für den Ölfilter überlegen, der wirkt so verletzlich und einsam direkt in der Schusslinie
      vom Vorderrad.


      Ja, oder eine Strickmütze. Soweit mir bekannt, gibt es dafür eine Strickmützen-Manufaktur im westfälisch-niedersächsischen Grenzland, oder so ... Da kann man sich dann auch die passende Wollfarbe wünschen, damit das Gespann durch den Ölfilter nicht enttarnt wird.
      No Nukes
      Dabei ist der Ölfilter doch bereits getarnt, als Blauer eben, wobei der Russe ja gesamtig zu den Roten gehörte.
      Wobei an nem Bayernmotor..........

      Hauptsache nicht gelb, dann wäre was defekt :)
      Geht es hier um Tarnung? Oder geht es hier um Steinschlag- bzw anderen Schutz?

      Vielleicht sollte man aus grüner Wolle eine passende Mütze stricken. Warum?

      Die Wollmütze ist stabiler als irgend ein Aluschutz.

      Stellt euch mal vor wir schmeißen von einer hohen Brücke im Gebirge einen Alukoffer und eine wollene Strickmütze. Ich behaupte die Mütze geht nicht kaputt.

      Somit wäre bewiesen, das so eine grüne Strickmütze beide Anforderungen (Schutz und Tarnung) ganz locker bewältigen würde.

      :D

      Ural(t)Drummer schrieb:

      euch mal vor wir schmeißen von einer hohen Brücke im Gebirge einen Alukoffer und eine wollene Strickmütze. Ich behaupte die Mütze geht nicht kaputt.


      Vollkommen richtig. Dieser Test, allerdings von einem Kirchturm, hatte seinerzeit ergeben, daß eine Wollmütze viel sicherer ist als ein Motorradhelm. Das wurde und wird leider durch die Fäiknjus-Medien verschwiegen ...
      No Nukes
      Der Behälter sieht aus wie aus dem Yamaha-Regal, sieht zumindest dem von der Xj 550/650 sehr ähnlich.
      Die Bremssättel sehen auch verdächtig danach aus.
      Was nicht dran ist, geht nicht kaputt!!!!!!
      "Der Saarländer unter Fremden, also zum Beispiel in der Pfalz, hat ein Problem, weil ihn keine Sau versteht..."
      Für neuen Bildschirm Nagel hier-> O <- einschlagen... :whistling:
      Der Ölwannenzwischenring von Motoren-Israel mit außenliegenden Ölfilter ist ne feine Sache !
      Einen Liter mehr Ölvolumen und einfacher Ölfilterwechsel !
      Ich habe mir nur mal nen Wolf gesucht, als sich nach verrutschen des O-Rings, die Öldruckanzeige meldete !





      grüße

      motofreak78 schrieb:

      Der Behälter sieht aus wie aus dem Yamaha-Regal, sieht zumindest dem von der Xj 550/650 sehr ähnlich.
      Die Bremssättel sehen auch verdächtig danach aus.


      Macht ja auch Sinn zum Sattel gleich die passende Pumpe zu verbauen............
      [align=center][color=#ff0000][size=14]"I tried religion, meditation, even therapy... then I realized all I really needed was more horsepower. "[/color][/size][/align][align=center][size=12][color=#0000ff][b]10.Russenboxertreffen Siegerland 15.06.-18.06.2017 Koordinate 51.001765,8.002274
      diesmal 4 Tage wegen Feiertag[/b][/color][/size][/align]
      Die Sättel sind bei Yamaha auch in unterschiedlichen Modellen verbaut, an anderen Pumpen. Hab da ein paar beispiele rumstehn....
      Z.B. sind an der Xj550 die Gleichen Sättel wie an der 750er dran, da halt mit einer grösseren Scheibe. Die Pumpe bei der 550er ist die Gleiche wie an der 650er nur die hat andere Sättel aber die gleichen Scheiben.
      Räder passen bei allen, man muss nur die Scheiben oder den Kardanflansch gegen die Kettenblattaufnahme tauschen.
      Was nicht dran ist, geht nicht kaputt!!!!!!
      "Der Saarländer unter Fremden, also zum Beispiel in der Pfalz, hat ein Problem, weil ihn keine Sau versteht..."
      Für neuen Bildschirm Nagel hier-> O <- einschlagen... :whistling:
      Mag ja alles sein, gemeint war einfach nur Pumpe und Sattel vom gleichen Fahrzeug zu verbauen und somit auf Anhieb stimmig zu sein............
      [align=center][color=#ff0000][size=14]"I tried religion, meditation, even therapy... then I realized all I really needed was more horsepower. "[/color][/size][/align][align=center][size=12][color=#0000ff][b]10.Russenboxertreffen Siegerland 15.06.-18.06.2017 Koordinate 51.001765,8.002274
      diesmal 4 Tage wegen Feiertag[/b][/color][/size][/align]
      Ich weis was du gemeint hast, das passt dann schon mal zusammen.
      Was nicht dran ist, geht nicht kaputt!!!!!!
      "Der Saarländer unter Fremden, also zum Beispiel in der Pfalz, hat ein Problem, weil ihn keine Sau versteht..."
      Für neuen Bildschirm Nagel hier-> O <- einschlagen... :whistling: