Angepinnt Pakete

      Hallo Uli,
      meinst Du den hier?

      ebay.de/itm/Hulco-3-5to-Drehsc…d43c19:g:8x8AAOSwoydWogHY

      da würden 2 Gespanne samt Anhänger draufpassen, nur leider darf den mein Förster äh Forester dann nimmer ziehen...

      RJ
      Fliegt einem die Gaskartusche um die Ohren, ist der Enders bestimmt nicht eingefroren
      Nun stehe ich auf der Liste der zu verarschenden Kunden von DHL

      Die schaffen es seit nun 6 Tagen nicht das Paket zuzustellen, obwohl 4 Leute an dieser Adresse (Büro) anwesend sind und zwar den ganzen Tag auch über Mittag.
      2 gescheiterte Zustellversuche... nie ist irgendein Paketauto in der nähe gewesen (ich sehe es genau durch mein Bürofenster, da entgeht mir nichts)

      Ihr paket wurde inzwischen für Sie eingelagert.... neuer Zustellversuch gestern erfolgte NICHT

      Wenns heute nicht kommt, lass ich mir die Teile per Express nochmal schicken, das andere Paket können die dann von mir aus fressen und die kohle für die Teile wird der Händler bei denen einklagen. Ebenso den Kostenaufwand für die Expresslieferung usw...

      So ein Sauladen. Kein telefonischer Kontakt möglich (man spricht mit einem Computer), das Paket kann auch nicht persönlich im Lager abgeholt werden (wäre nichtmal weit weg von Zuhause) ... das grenzt an Diebstahl. Die händigen mir meinen Besitz nicht aus !

      Wie wäre es wenn alle verärgerten Kunden mal den Chefs einen Besuch abstatten würden ?
      nach ner halben Stunde suchen im umgezogenen Postamt hat sich das neulich vermisste Paket tatsächlich wiedergefunden :thumbdown:
      Gruß Jochen
      Nach Androhung rechtlicher Schritte hat sich kurz darauf eine sehr freundliche Dame aus Wien gemeldet und in die Wege geleitet, dass ich das Paket beim Lager abholen kann.

      Geht doch :D
      Also wenn ich hier die Kommentare lese dann schiesst mir das Wasser in die Augen vor Neid.

      Hier auf der Insel braucht man Geduld wenn man sich was aus Übersee schicken lässt Und das liegt nicht unbedingt an langsamen Beförderungsmitteln. Das wir zwar politisch zur EU gehören wird hier in der lokalen Presse regelmässig vorgebetet , aber postalisch sind wir weiter weg von Europa als Manila von Madrid im 17.Jahrhundert. Pakete von Ausserhalb Spaniens brauchen gerne mal 4 Wochen bis zur Auslieferung. Die Schuld liegt beim lokalen Zoll. Man kann das hervorragend durch die Paketverfolgung im internet verfolgen. Irgendwann erscheint der Hinweis "Das Paket wird bei der Einfuhrbehörde zur Verzollung vorbereitet" und dieser Hinweis bleibt unverändert bis eine oder zwei Wochen später der Postbote vor der Tür steht und Dir schnaufend das neue Paar Zylinder mit Kolben in die Hand drückt. Je nachdem was der Zoll freihändig entschieden hat gibt es das Paket einfach so , oder mit einer Zusatzrechnung die bis zu 10% des Wertes ausmachen kann. Die Kröten muss man natürlich sofort und abgezählt bereit haben , sonst nimmt der Mitarbeiter das Paket wieder mit. Ich habe dann im Internet gesehen das mein Paket " zur lokalen Auslieferung angewiesen ist" , wenn ich es schon ausgepackt habe , einen Tag später wird es stolz als "zugestellt" vermeldet.

      Neidvolle Grüsse aus Teneriffa

      Stefan
      Hallo mal eine gute Idee,
      du wohnst doch in Teneriffa und als Beruf steht Optiker, mach doch eine URAL Niederlassung auf als Händler!?
      vielleicht geht das und du kommst besser an die Teile.

      Geht wahrscheinlich nicht, war mal so eine Idee.
      Herzlichste Grüße aus OWL Germany (Ostwestfalenlippe)
      Obba Uli,

      Glaube mir , ich gehe mit solchen Gedanken schwanger. Aber ich werde abwarten wie viele Leute mich hier anquatschen mit einem Bündel Scheine in der Hand wenn sie mich aufsteigen sehen auf meine Olga. Hier auf der Insel ist die Infrastruktur was mechanisches Handwerk anbetrifft unter aller Sau. Das bedeutet , das ich als erstes eine gut ausgerüstete Werkstatt hinstellen müsste wo ich dann Kurbelwellen überholen könnte , Zahnräder herstellen und härten könnte und eine kleine Giesserei für Aluguss in der Sandform hätte. Damit ich mir nicht jeden Pups einfliegen lassen muss. Das nächste Problem wäre ein bischen Gespannkultur hier auf der Insel aufzubauen. Ich habe (ausser meiner Olga) in 10 Jahren nur einmal eine weissblaue Ural von weitem gesehen. Das heisst ein potentieller Kunde bräuchte erstmal Fahrstunden. Aber Verrückte die gerne exotische alte Vehikel fahren gibt es genug auf der Insel.

      Gruss

      Stefan aus Teneriffa.

      Do, 31.05.18 15:54 Spanien
      Die Sendung wird zur Verzollung im Zielland vorbereitet.
      Do, 31.05.18 15:53 Spanien
      Die Sendung wird zur Verzollung im Zielland vorbereitet.
      Do, 31.05.18 15:52 Spanien
      Die Sendung ist im Zielland eingetroffen. ()
      Di, 29.05.18 00:09 Speyer, Deutschland
      Die Auslandssendung wurde im Export-Paketzentrum bearbeitet.
      Di, 29.05.18 00:15 Speyer, Deutschland
      Die Sendung wird ins Zielland transportiert und dort an die Zustellorganisation übergeben.
      Mo, 28.05.18 16:42 Deutschland
      Die Sendung wurde abgeholt.
      Mo, 28.05.18 16:18 Deutschland
      Die Sendung wurde vom Absender in der Filiale eingeliefert.
      Mo, 28.05.18 18:53 Speyer, Deutschland
      Die Sendung wurde im Paketzentrum bearbeitet.


      :/

      Und jetzt kommt der Moment wo ich mir ne Flasche Whisky hinstelle und jeden Abend einen Kurzen genehmige bis der Postbote kommt.
      Die Wette gilt , ob ich die Flasche schneller austrinke , als das der spanische Zoll und Paketwesen eine Sendung in Teneriffa ausliefern.

      Gruss Stefan
      ADMITIDO 28 Mayo 2018 | 16:18:00

      EN OFICINA DE CAMBIO 29 Mayo 2018 | 00:09:00

      SALIDA DE OFICINA DE CAMBIO 29 Mayo 2018 | 01:40:23

      LLEGADA A OFICINA DE CAMBIO 31 Mayo 2018 | 15:52:12

      PENDIENTE DE TRAMITACIÓN ADUANERA 31 Mayo 2018 | 15:53:55

      Más Info

      CLASIFICADO 31 Mayo 2018 | 16:52:12



      So , die spanische Post und der Zoll bestätigen die Daten von DHL.

      Woll´n wir mal schauen wann es denn ankommt.....
      ​FINALIZADA TRAMITACIÓN ADUANERA 01 Junio 2018 | 19:44:58


      Au weia ! Der Zoll hat das Packerl schon mit seinen Segnungen versehen !!!

      Da die Zollstelle hier auf der Insel ist , kann es sein das ich in Kürze Besuch vom Postboten bekomme. Das wäre rekordverdächtig!

      Gruss Stefan
      CLASIFICADO 07 Junio 2018 | 23:47:49
      EN REPARTO 08 Junio 2018 | 10:35:29
      EN REPARTO 08 Junio 2018 | 10:42:37
      ENTREGADO 08 Junio 2018 | 14:50:46


      So , die Inselpost hat heute heute gearbeitet und mir mein Packerl heute um 13:45 (Ortszeit) ausgehändigt.

      35.12€ Revolutionssteuer war fällig

      6 Tage und 4 Stunden dümpelte das Packerl hier in irgendeinem Regal bis irgendein Mitarbeiter der Post glaubte es an seine Kollegen von der Zustellung weiterzuleiten. Dann lag es wohl noch eine Nacht auf irgendeinem Postamt wo es dann heute morgen irgendeiner in den gelben Laster warf.

      Und kurz nach Mittag klingelt die Postfrau mit Packerl und Rechnung in der Hand (wegen der Revolutionssteuer) .

      Gruss Stefan
      Wie viel Whisky ist noch in der Buddel? ​


      Genug damit ich mich nicht traue sie jetzt vor Freude und Übermut leerzumachen!

      Morgen früh um 8:00 geht die Komplett-Autopsie meiner Olga los , sie wird zerlegt bis auf die letzte Unterlegscheibe , alles sauber eingetütet oder in Kartons geworfen und klassifiziert und durchgemessen.

      Für Ende Juni ist der Lackierer bestellt der alles abholt was aus Blech ist und dazu alles was aus Stahl der Witterung ausgesetzt ist. Erstmal bringt er es zum Strahlen ,dann , wenn alles klappt krieg ich Ende Juli wieder seinen Lieferwagen zu Gesicht und einen Riesenhaufen Gelumpe Schwarzlackiert und mit weissen Pinstripes in Blisterfolie verpackt auf den Tresen geworfen.

      Das ist der Plan.....

      Gruss
      Stefan