"Schrotti" (M72) hat Gesellschaft bekommen ...

      "Schrotti" (M72) hat Gesellschaft bekommen ...

      Schrotti muss sich jetzt den Platz in der Garage mit einem A.J.S - Gespann von 1919 teilen ... :)
      Aber seht selbst:

      Gruß Karsten
      Bilder
      • DSCF95701.JPG

        379,54 kB, 1.027×705, 156 mal angesehen
      • DSCF95791.JPG

        374,15 kB, 1.005×732, 142 mal angesehen
      • DSCF95831.JPG

        387,67 kB, 931×830, 125 mal angesehen
      • DSCF95921.JPG

        398,01 kB, 904×671, 132 mal angesehen
      Wo hast du denn das Ding aufgerissen? ;) So was ähnliches (einzüllindrig und von Norton allerdings, Bj. plusminus 2 Jahre) hat ein Kollege von mir auch...
      Artificial intelligence is no match for natural stupidity.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zimmi“ ()

      Glückwunsch , eine ganz feine Sache !!!

      Aber pass bloss auf , jedesmal vom rechten Wagen auf den linken Wagen Umdenken beim Fahren halte ich für gar keine einfache Übung. Abgesehen davon das die AJS sicherlich etwas mehr Bedienung erfordert vom Chauffeur als die M72.

      Gruss Stefan
      Sehr geniales Ding, Karsten! Jratulatiooooone! :P Neid, Neid!

      Doch im Grunde wär mir die/das zu wertvoll. Damit unterwegs, so historisch bedeutsam. Fahr immer schön vorsichtig.

      Und lass noch etwas Patina dran..... :whistling:

      Gruß Joachim
      Wenn jeder aufhört, den anderen doof zu finden, und mit der gleichen Energie, die er dafür braucht, dafür sorgt, dass er selber nicht mehr so doof ist, dann wäre uns allen schon sehr geholfen.

      gehört von Bülent Ceylan
      Die Patina ist jetzt auch mein größtes Problem.
      Der SW ist in 100% originalem Zustand (und soll auch so bleiben), das Motorrad ist voll restauriert ... ?(
      Das muss ich jetzt irgendwie zusammenbringen.
      Ein anderes Problem habe ich aber schon gelöst. :)
      Die fehlenden SW-Anschlüsse am Motorrad habe ich nachgebaut (nach Fotos):

      Gruß Karsten
      Bilder
      • DSCF9503 - Kopie.JPG

        372,66 kB, 1.235×705, 57 mal angesehen
      • DSCF9310.JPG

        296,97 kB, 1.206×746, 48 mal angesehen
      • DSCF9534 - Kopie.JPG

        376 kB, 1.431×963, 48 mal angesehen
      • DSCF9564 - Kopie.JPG

        389,49 kB, 1.258×912, 62 mal angesehen
      Schadet nix, das ist gelebtes Leben, Karsten.

      Das BW-Boot mit Sattelfett o. ä. bisschen blanker, Kotflügel Politur und hat sich was.

      Je mehr Du fährst (und nicht immer gleich anschließend die Maschine in allen Ecken putzt) 8o gleicht sich alles mehr und mehr an.

      Die Beschläge sind ja hochprofessionell. Und das für nen Sesselp....entgaser. Wow! :thumbup:

      Gruß Joachim
      Wenn jeder aufhört, den anderen doof zu finden, und mit der gleichen Energie, die er dafür braucht, dafür sorgt, dass er selber nicht mehr so doof ist, dann wäre uns allen schon sehr geholfen.

      gehört von Bülent Ceylan

      xrv850 schrieb:

      Die Beschläge sind ja hochprofessionell. Und das für nen Sesselp....entgaser. Wow!


      Danke Joachim! Ich freue mich auch, dass ich die so gut hinbekommen habe.
      Aber ich restauriere schon über 35 Jahre alte Motorräder, da sammelt man zwangsläufig Erfahrung und die
      richtigen Maschinen ... :)
      (Allerdings solche Teile aus legiertem Stahl, waren auf meiner Hobby-Fräsmaschine schon grenzwertig.)

      Gruß Karsten
      Es lebt wieder !! (Das Motorrad habe ich auch schon 3 Jahre nicht mehr gefahren) :thumbsup:
      Und es fährt auch wieder.
      Allerdings habe ich gestern bei der 1. Probefahrt auch nur knapp überlebt. ;)
      Sehr instabil und wackelig bei 40 Km/h! 8o
      Nach der 1. Probefahrt solo vor 21 Jahren hatte bei 80 Km/h das gleiche Problem.
      Daraufhin hatte ich den Nachlauf durch 2 Distanzstücke in der Gabel verändert, die baue ich
      jetzt gerade wieder aus ...
      Drückt die Daumen, dass es das ist!
      Da es jetzt wieder fährt, musste ich natürlich gleich für adequate Sicherung sorgen (siehe Foto). ;)

      Gruß Karsten
      Bilder
      • DSCF9615 - Kopie.JPG

        389,73 kB, 1.058×964, 54 mal angesehen
      Ihr könnt jetzt aufhören mit Daumendrücken ! :thumbsup:
      Jetzt lässt sich die Fuhre schon recht gut fahren !!
      (Der Nachlauf war's)
      75 Km/h hatte ich schon kurz drauf. :)
      Nur der blöde Gegenverkehr will immer an der falschen Seite bei mir vorbei ... :whistling:

      Schönen Restsonntag und Gruß

      Karsten
      Bilder
      • IMG_3875 - Kopie.JPG

        366,73 kB, 1.088×732, 49 mal angesehen
      Was für einzigartiges Paar! Hat was! 8o Schön, dass Du sie so gut erhältst.

      Ne Gabel so ähnlich hätt ich auch gern anner Chang..... :D

      Und die alte Schließe, lederummantelt - sehr passend. So olle Schlösser find ich auch gut, habe sogar noch so eins mit nem Flachschlüssel, genopptes Blech aus Ostdeutschland.

      Gruß Joachim
      Wenn jeder aufhört, den anderen doof zu finden, und mit der gleichen Energie, die er dafür braucht, dafür sorgt, dass er selber nicht mehr so doof ist, dann wäre uns allen schon sehr geholfen.

      gehört von Bülent Ceylan

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „xrv850“ ()