Kardanwelle Verzahnung

      Allen Unkenrufen zum Trotze......
      Ich hab in meiner Ural Export ne feinverzahnte Kardanwelle drin u. die hält jetzt seit gut 18.000 km, inkl. der ersten Hardyscheibe!
      Optisch hat die Verchromung der Welle natürlich gelitten bei dem pflegefaulen Vorbesitzer, aber Hauptsache hält.
      Oft schimpfen die Leute ja über die feinverzahnten Wellen, ich kann da bei meiner nix negatives sagen, bisher.

      (ne Ersatzwelle u. ne Hardyscheibe fahr ich dennoch spazieren, man weiß ja nie....) ;)

      Deine geschweißte Welle.... ist die nur für die 750'iger Urals ? Oder hast Du nen anderes Getriebe drin ??

      Gruß Edi
      Wenn dir die Verzahnung der Kardanwelle "übergegnault" ist ;( , helfen ein paar Windungen Rödeldraht, um den Mitnehmer in eine andere Position zu bringen. So kommt man dann wenigstens nach Hause. :D
      Bilder
      • Berlin 2016.jpg

        223,54 kB, 1.600×1.200, 53 mal angesehen
      Sieht man sich die Einbaulage der ganzen Miemik an, dann merkt man: das läuft in freier Natur.
      Will sagen: solche Verzahnungen sind gut, wenn sie irgendwo gut vor Dreck geschützt ihr Drehmoment übertragen können und nicht als Längenausgleich fungieren (drehstabfederung beim Beiwagen, Bremsnockenbefestigungen, Schalthebelbefestigungen und dergleichen mehr).
      Ja ich weiß, dass der Längenausgleich eigentlich hinten stattfindet, aber vorne hats auch meistens Spiel und dann gleicht sich die Länge da aus, wo weniger Reibung gerade herrscht, kann also auch mal vorne ein Stück rausrutschen.

      Beim Russen kommt da zwar regelmäßig Fett dran, aber deswegen pappt da nach 100km schon wieder Straßenstaub dran. Mal mehr mal weniger. Der verrichtet dann sein Schmirgelwerk und dann kommt's halt zum Ausfall.
      Wenn man sich die grobverzahnten Wellen genauer ansieht, dann stellt man auch da Verschleiß fest. Der hat nur lange nicht so einen großen Einfluss weil eben Mehr Material da ist, das weggeschmirgelt werden kann.

      Es ist und bleibt halt eine Schwachstelle.

      SG
      Markus
      "Wo Rauch, da Feuer" - hab nen Feuerstuhl ;)

      Gehst Du noch, oder Fährst du schon?
      Mein (grob verzahnter) Kardan hat mindestens einen Motor überlebt, keine Ahnung ob es dem Vorbesitzer damit auch schon eine Kurbelwelle zerrissen hat. Bei einer 650er aus den 90zigern passt das schon so offenherzig, da gibt es genug Sollbruchstellen die früher kommen. 8|
      Moin,
      kardanwelle ist endlich drin und die Olga läuft wieder. Na ja, jetzt habe ich so ein blödes klappen im rechtem Zylinder, hoffe das es nur ein Ventil ist.......morgen mal nachschauen.

      Ural -H hat doch noch eine geschweißte Welle für ein Getriebe mit RWG gehabt , passt super. Ich hoffe das ich jetzt Ruhe habe..........will ja mal wieder fahren und nicht immer reparieren :) Hier mal ein paar Bilder der Welle, Glaube die sind ein bisschen groß geworden :)



      [img]http://up.picr.de/34165424ar.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/34165425ah.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/34165426li.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/34165427qc.jpg[/img]

      HotFlash schrieb:

      ?( Der zeigt die Bilder garnicht an :(
      externe Bilder werden mit Absicht nicht direkt angezeigt ...

      Robert schrieb:

      So ...
      habe mal vorerst die direkte Anzeige der fremden Bilder im Forum abgestellt ...
      gleichzeitig ist einer neuerlichen Aufführung der (ich nenne es mal) Pepo-Episode ein Riegel vorgeschoben ...

      BTW:
      Wer sich zu dem leidigen Thema mal einlesen will > de.wikipedia.org/wiki/Zul%C3%A…ftung_f%C3%BCr_Hyperlinks.
      Ich hab keinen Bock mir alleinig wegen diesem Feature irgendwelche Abmahngeschichten etc. einzuhandeln !!!
      Da sind mir meine Nerven zu kostbar.

      MattenMeier schrieb:

      Es geht um die Darstellung vom Bild. Ist es sichtbar in einem Beitrag eingebunden, muss es, sofern es nicht dein eigenes Bild ist, bzw Du nicht der Rechteinhaber bist, mit dem Quellenhinweis versehen werden.
      ISSO!

      Wird das Bild nur verlinkt Beispiel , entfällt der Quellenhinweis da das Bild auf der Original (naja) Seite/Quelle aufgerufen wird, sprich man verlässt dazu das Forum.
      Schau auf die Adressleiste deines Browsers!

      zur Sache ...

      HotFlash schrieb:

      [img]http://up.picr.de/34165424ar.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/34165425ah.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/34165426li.jpg[/img]

      [img]http://up.picr.de/34165427qc.jpg[/img]
      up.picr.de/34165424ar.jpg

      up.picr.de/34165425ah.jpg

      up.picr.de/34165426li.jpg

      up.picr.de/34165427qc.jpg