GS Gespann

      Hallo

      Ich habe bei Meiner GS die Kupplung erneuert.Soweit alles prima

      Jetzt habe Ich aber beim Geradeaus fahren und in Linkskurven so ein
      leichtes Rattern.Fühlt sich an wie ein Radlagerschaden beim Auto.

      In Rechtskurven ist das Ratten nicht zu spühren

      Ich habe mal hinten hochgebockt und am Rad gewackelt.Da spühre Ich nix

      Hat noch jemand eine Idee,was das sein könnte

      Im vorraus Danke

      Gruss

      Udo

      PS:Ich habe den Beitrag auch im GS Forum gepostet
      Hallo Udo
      Wenn du die Schwinge zum Getriebeausbau entfernt hast, hast du wahrscheinlich versäumt sie beim Einbau zu vermitteln.
      Fass mal bei deiner Gummi Verbindung zwischen Schwinge und Getriebe rein und du wirst feststellen das die Schwinge zu weit links steht. Und richtig fest gezogen ist sie wahrscheinlich auch nicht, sonst hättest Du diese Erscheinung immer. Vg
      Uralbiker
      Hallo eGo
      So aus dem Kopf sind es 8 Muttern (können auch 2 mehr sein).Es ist ein EML Rad

      Radi
      Mein Beiwagenrad hat keine Splinte (ausser fürs Radlager)

      Gruss

      Udo
      Gruss

      Udo