Sie sind nicht angemeldet.

1

02.08.2016, 04:58

Öldruckwarnleuchte

Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand behilflich sein, die Ölwarnleuchte meiner Dnepr Bj.'85 leuchtet ständig. Bevor ich den Patienten am Herzen operiere möchte ich lieber vorher fragen.

Gibt es für die Ölpumpe eventuell irgendwie eine elektrische Zuschaltung oder funktioniert die Pumpe nur wenn die Kupplung gezogen wird?
Die Einstellschraube, die über den Kupplungsgriff über die Schaltwippe Kontakt mit dem Getriebe hat, kann nicht sauber am Getriebe die Kupplung freischalten.
In dem Instandhaltungshandbuch scheint die Pumpe jedoch nur über Zahnräder angetrieben zu werden.
Der Vorbesitzer hat das gute Stück ziemlich verkommen lassen, die kleine Ölwanne leckt ein wenig sobald der Motor angeworfen wird, aber nicht viel.

Öl im Motor selbst ist neu.

Nun befürchte ich, dass der Motor gelitten hat. ?(

Vielen Dank
LG Sebastian

2

09.08.2016, 00:27

Fred aktiviert ...
womöglich mit Öldruckwarnlampe leuchtet schon erledigt/erörtert ...

Drecks Rubrik mit manuell freizuschaltender Beiträge ...
sollte man doch öfter reinkucken ...

Ähnliche Themen