Sie sind nicht angemeldet.

41

31.08.2016, 19:18

wenn nicht total verbastelt, würd ich zuschlagen

42

31.08.2016, 19:31

Guten Abend

Entschuldigung wenn es ich jetzt der Beitrag nochmal hoch hole, aber hab jetzt lange geguckt und hätte eine MT11 Bj 94 1200km am Hacken mit deutschen Papieren einzige Mango Motor ist laut Besitzer etwas schwergängig da sie seit 2006 steht. Er will 900Euro dafür wäre das eine Option?



Mfg


Kommt auch auf deine Schrauberfähigkeiten an. Eine Motorinstandsetzung oder ein anständiger Austauschmotor ist auch nicht billig.

43

31.08.2016, 19:33

Würde ich nicht machen bei solch einem Ü-Ei. :thumbdown: Bis das Ding zufriedenstellend läuft, biste auch 3000 Euronen los

44

31.08.2016, 20:01

Schrauber Kenntnisse sind vorhanden früher an Autos und jetzt an IWL und MZ
Sieht ziemlich unverbastelt aus, denk da würde mal grün matt drüber gepinselt oder von Werk so schrecklich gelackt.
Hmmm..........
Das mit den Motor schwergängig macht nicht etwas unsicher.
Mit freundlichen Grüßen
»emmertla« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpeg (188,17 kB - 110 mal heruntergeladen - zuletzt: 15.09.2018, 10:43)

45

31.08.2016, 22:08

Das mit den Motor schwergängig macht nicht etwas unsicher.

Ist ein überschaubares Problem.
Nimm die Zylinder ab und stelle sicher,daß da kein Rost ist.Evtl mit neuen Ringen und Durchhonen montieren.Bei der Gelegenheit die Ventile,Führungen und Federn ansehen bzw instandsetzen.
Das Vorderrad scheint ein Ural-Rad zu sein.Geht wohl auch.Auspuffanlage ist wohl eine (schlechte) 2 in 1-Anlage.
Eine MT 10 ist zwar älter aber grundsätzlich besser als eine MT 11.Nicht nur wegen der AU-Kosten.

46

01.09.2016, 00:45

Das Vorderrad scheint ein Ural-Rad zu sein.

Getriebe ist auch Ural.

Ähnliche Themen