Sie sind nicht angemeldet.

1 321

11.11.2016, 20:23

Hallo 98,5 Prozenter,



Zitat







Mich hat der Holger auch angemault, auf Nachfrage hätte ich etwas despektiliches über Leute die nicht mit Benzinhühnern umgehen können gesagt. Was ein Schwachsinn.
Ich bitt auch mal um Löschung. So geht's nicht.


Geschätzt 98,5% gehen durch bei unserem Admin. Auf die Gesamtgesellschaft und andere Meinungsbildner, wie hochsubventioniertes Deutsches Fernsehen, gesehen hoch.

Erstaunlich wie gerade gegen Trump in deutschen Medien und Foren geschossen wird. :bcw: Die 10% Prozenter in der deutschen Medienlandschaft sind nicht die Mehrheit. Oder anders. Bevors missverständlich wird. Das Staatsfernsehen sollte unvoreingenommener sein. Meine Meinung bilde ich mir, noch ohne Demenz, gerne selbst. Bin Selbstdenker.

Ich bin weder Trumpfan, noch Amerikaner. Aber ich bin Demokrat. :!:

Die Amis haben ihn mit deutlicher Mehrheit gewählt. Das reicht. Und AH ist er noch lange nicht.

Gruss

doc

1 322

11.11.2016, 21:04

Götz :like: ,
Wenn ich mir so ansehe wer bei uns in der Politik Rang und Namen hat(te)... Pädophile, Kinderpornokonsumenten, Promotionsfälscher, Spesen(flugmeilen)betrüger, ungelernte StudienabrecherInnen, Schwarzgeldamigos, Lebenslauffälscherin, Crystal Meth Konsument, Stasischergen usw.usf. , da scheint mir die Moralisierung bezüglich der Amis ziemlich "deutsch" zu sein... Na gut, vielleicht bin ich zu anspruchsvoll...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »iwanbobber« (11.11.2016, 21:06)


1 323

11.11.2016, 21:19

Ich sehe das wie Götz, aber was Gabel Thomas mir sagen will ?(

Insgesamt geht mir das allgemeine Politik Geschwafel aufn Keks :thumbdown:

Immer nur negative Nachrichten, wenn nicht im eigenem Lande dann von wo anderscht...Lügenpresse ist nicht der richtige Ausdruck, eher Mediale Verdummungsmaschinerie.

So, nu ist aber ZEit für FEIERABEND

Gruß
MattenMeier

1 324

12.11.2016, 09:58


Wenn ich mir so ansehe wer bei uns in der Politik Rang und Namen hat(te)... Pädophile, Kinderpornokonsumenten, Promotionsfälscher, Spesen(flugmeilen)betrüger, ungelernte StudienabrecherInnen, Schwarzgeldamigos, Lebenslauffälscherin, Crystal Meth Konsument, Stasischergen usw.usf. , da scheint mir die Moralisierung bezüglich der Amis ziemlich "deutsch" zu sein... Na gut, vielleicht bin ich zu anspruchsvoll...
Ich weiß nicht was der Frührentner uns damit sagen will, aber ich finde Rechtsanwälte und Lehrer in der Politik viel schlimmer. Das würde ich aber nie öffentlich sagen, es könnte als grob verallgemeinerndes herabwürdigendes Vorurteil aufgefaßt werden.

Nehmt mehr Drogen.

Christian

1 325

15.11.2016, 21:18

Nabend,

Berufsschule, zweiter Prüfungstag, rief an. Zwei Möglichkeiten. Endlich das Bundesausbilderverdienstkreuz erhalten oder weitere Probleme mit Kabul. Zweiteres war der Fall. Prüfline trat an Tag 2 nicht mehr an. Wenn ein ärztliches Attest kommt, gehts im Sommer in die nächste Runde. 8o ;( :drink:

Maklerprosa: Leben im Einklang mit der Natur. Was wünscht man sich nicht mehr als das, in der Hochhausboomtown Oates, in der es kaum noch grün gibt? Oder ist es nicht ein bisschen anders? Leben im Einklang mit der Natur könnte auch der letzte Zipfel vom Kreis SHA sein. :whistling:

Gruss

doc

1 326

24.11.2016, 22:39

Nabend Freunde russischen Rostes,

gerade angeregte Gespräche in der Stammkneipe geführt.

300 Mio. € bekommt das Diakonische Krankenhaus Schwäbisch Hall. So weit so schön.

Mittelverwendungskontrolle gibt es keine. :thumbdown:

Bei 3000 Mitarbeitern eine Subvention von 100 000 Tsd € je Mitarbeiter.

Gesundheit ist wichtig. Aber nicht zu jedem absurden Preis. Und nicht auf Zuruf von Leitungspersonal an der Spitze was nicht qualifiziert ist.

Privatwirtschaftlich würde das DiaK scheitern.

Artzpraxen schaffen es privatwirtschaftlich mit guten gesundheitlichen Ergebnissen.

Das sollte zu denken geben.

Gruss

doc

1 327

25.11.2016, 20:46

Die Bevölkerung in Deutschland
beträgt
80 Mio.
Menschen.
Davon sind 20,5 Mio. Rentner.
Es bleiben also noch 59,5 Mio., um die
ganze
Arbeit zu machen.

Zieht man noch 22 Mio. Kinder, Schüler
und
Studenten ab, bleiben noch 37,5 Mio., um
die
ganze Arbeit zu machen.

Dann sind da aber noch 4 Mio.
Arbeitslose,16 Mio. Beamte die eh kaum
arbeiten, sowie 14 Mio. Hausfrauen bzw.
Mütter.

Bleiben also noch 3,5 Mio. Menschen
übrig,
um
die ganze Arbeit zu machen.

300.000 befinden sich beim Militär, 1,7
Mio.
sind im Krankenstand, weitere 1,4 Mio.
sind
im Urlaub, 40000 sind Penner und 59.998
sind
im Knast.

Somit bleiben nur 2 übrig, um die
ganze
Arbeit zu erledigen.

DU und ICH

und was tust du?

Sitzt da und liest.
Kein Wunder, dass ich total überlastet bin.

1 328

25.11.2016, 20:50

Somit bleiben nur 2 übrig, um die
ganze
Arbeit zu erledigen.
DU und ICH

Neeee 2 im Büro und einer arbeitet :D

Ein Beamter und ein eingeschalteter Kühlschrank

1 329

25.11.2016, 20:52

... und nächstes Jahr gehe in Rente, dann hast du das alles alleine an der Backe!

1 331

25.11.2016, 21:26

Bei mancheinem ist man ja froh ,wenn er loslässt, statt mitanpackt.

Die üblche Ansage ist dann, Jung,mach mal besser was du am Besten kannst,- Nix.

1 332

25.11.2016, 21:33

Nein. Die unzähligen Sozpäds sollten sie bis zur dualen 4 + 40 + X Ehrengesellenprüfung rannehmen. :bcw:

1 333

28.11.2016, 20:08

Nabend Fahrer des Kennzeichens D,

seit der Wende wird in Ost und West Bundesländer unterteilt. Keiner sagt, dass die Animositäten innerhalb der Bundesländer West oder Ost teilweise viel grösser sind und schon vorher bestanden. :bcw:

Bis zur Wende waren die grössten Geldverschwender der 11 "alten Bundesländer" klar. Führte schon vor der Wende zu Konflikten beim Länder Finanzausgleich.

Berlin war es vorher und ist es jetzt. Glückwunsch. :dislike:

Der Vogländer, dialektfrei, heute in der Sozialstation mit Bierausschank war mir lieber als manche aus den alten Bundesländern mit gewöhnungsbedürftigem Dialekt und Meinung.

Thats life

doc

doc

1 334

02.12.2016, 20:20

Von wegen eine ruhige Freitags Wartungstour Bremen und Umzu zum Wochenabschluss...

Einmal ECK hin und zurück.... :k: Das war nun schon zum dritten Mal, die gefühlten 200Km Baustelle A7 zwischen Hamburg und Bordesholm für diese Woche X(

Bei der Abfahrt in ECK kam mir doch glatt ein schwarzes Russendreirad entgegen, da war allerbestes Mopedwetter ;(

:g: N8

1 335

02.12.2016, 23:29

Plöpp
ein Feierabendbier aus dem dunklen Andechs:-)

RJ

1 336

07.12.2016, 21:50

Nabend wahrhaftige Abgassünder,

bei unseren Schüsseln wird der Rüssel reingesteckt. :|

Alle Fahrzeughersteller in Deutschland haben uns schlicht verarscht! :dislike:

Ein Sachbearbeiter auf Gehalt A8 Position hat brav seinen Dienst getan und es auffliegen lassen. :like:

Überbezahlte Fahrzeugkasper haben uns angelogen mit ihren "sauberen" Fahrzeugen.

Reines "Auslesen" des tollen Abgaswertes beim fetten Audiboliden meines Bruders hat mich schon immer verwundert, verstört, verzweifeln lassen, wieder an Gott glauben lassen. :bcw:

Schon immer fragte man sich als streng gesetzestreuer Baden-Württemberger wie es sein kann, wenn alle mit ihrer hypersauberen Schüssel in den Talkessel Stuttgart einfahren, es zu solch schlechten Messwerten kommen kann.

Betrogen und belogen hat uns die Autoindustrie. :dislike:

Eine Mooswand mit 10 Quadratmeter stellt der Werkhof Stuttgart jetzt am Pragsattel auf. Soll alles rausfiltern.

Ich lach mich kaputt.

Gruss

Stanzi