Sie sind nicht angemeldet.

1

08.12.2016, 19:54

So neu bin ich gar nicht

Hallo alle zusammen,

Einen neuen RoBo Treiber würde ich mich nicht nennen. Meine Ural ärgert mich nun schon seit ca. 7 Jahren - gelegentlich haben wir auch schöne Momente zusammen.
Ich würde gerne von mir behaupten können, dass ich Kfz Mechaniker, Landmaschinenschlosser oder ähnliches wäre, aber leider erfolgen Reperaturen an meiner russischen Diva meist nach dem trail and error Prinzip. Ich bin Zimmermann, was dazu führt, dass Anziehdrehmomente von mir regelmäßig falsch interpretiert werden. Vielleicht ist aber auch der russische Stahl zu weich - ich weiß es nicht.

Wie dem auch sei, ihr habt mir in den letzten Jahren oft geholfen - ohne es zu wissen (danke dafür). Damit ist jetzt schluss, hier bin ich.

2

08.12.2016, 20:08

Herzlich willkommen

Spaßmodus an: Du Masochist :D Spaßmodus aus

3

08.12.2016, 23:32

Hallo Alexander,

wie du weisst sind die Metaller das Mass der Dinge. Meinen sie. :bcm:

Willkommen

doc

4

09.12.2016, 11:18

Willkommen!

Als Zimmerer hast du für die Russichen Wurfpassungen das richtige Maß-Gefühl. Ihr Zimmerer messt ja in Zentimetern :whistling: :D ;)
Beim Drehmoment gibts folgende Regel: Nach Zu kommt Ab... also irgendwann wirst du wissen, wie fest du darfst :D

5

09.12.2016, 12:07

Nach Zu kommt Ab



Nach Fest kommt App, heißt das wohl heute ...

Moin Nachbar, quasi.

Willkommensgruß, Christian

6

09.12.2016, 13:11

Der Brennstoffgestalterschein ist eine ausreichende Vorqualifikation fürs Uralbasteln.

Viel Spass ;)

Guido