Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

17.08.2010, 17:33

WD 40 im Lidl

WD 40 - 300ml bei Lidl 2,59 €

BA-Baracke

unregistriert

2

17.08.2010, 19:37

Taugt zu nichts das Amizeug, ist eigentlich geschenkt zu teuer.

3

17.08.2010, 19:47

Wd 40

Was wäre denn die Alternative ?
Taugt zu nichts das Amizeug, ist eigentlich geschenkt zu teuer.

4

17.08.2010, 20:18

Taugt nix kann man so pauschal nicht sagen - die kochen alle nur mit Wasser.
Bei dem Kampfpreis wäre es nur schön zu wissen, ob es eine Lidl - Sonderabfüllung ist. So was ist ab bestimmten Stückzahlen möglich und dann kann der Wirkstoffgehalt schon mal geringer ausfallen. Ich persönlich bevorzuge das "5-56" von CRC, das ist ziemlich hoch konzentriert.

6

17.08.2010, 21:38

noch weniger kann man da ja schon nicht mehr reinmixen,es sei den wasser.

300ml ist der Doseninhalt - der wird oft vom Treibmittel/Triebmittel eingenommen, z.B. Butan.
Viele kaufen auch den "billigen" Bremsenreiniger, weil sie meinen, der wäre toll.
Die strahlen den Dreck mittels Druck weg, aber nicht durch die Lösewirkung des Mittels - und zahlen im Endeffekt mehr für die gleiche Wirkung.
Aber diese Produkte sind der RENNER!

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.Wenn Sie zu
viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen,
verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht
erfüllen kann.Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu
erhalten.Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen,
etwas hinzurechnen.Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres
zu bezahlen. (John Ruskin 1819-1900 engl. Schriftsteller und Sozialphilosoph)

7

17.08.2010, 22:07

Was wäre denn die Alternative ?
Taugt zu nichts das Amizeug, ist eigentlich geschenkt zu teuer.


ja, ist schon wirklich interessant. Der eine vermutet zuviel Wasser, der andere zuviel Treibmittel, Amis machen sowieso nur Müll, Lidl läßt auch Mogelpackungen abfüllen und Scharniere kann man auch mit Ballistol vergolden - mal alles so Sinnbildlich gesprochen.
Wer Vorrat braucht, ist hier aber sicherlich gut bedient und selber bevorzuge ich den billigen Bremsenreiniger, für 1,09 ne 600er Dose an nem Getriebe verballern ist mir immer noch lieber als ne 300er Dose für 6,50 von Luise- übrigens, den Pinsel schmeiß ich danach auch noch weg............ ^^

Triebtäter

unregistriert

8

17.08.2010, 22:14

das ist jetzt so ne Art Öl-Fred :thumbsup:
wenn ne Schraube schwer geht nimmt man das was zur Hand ist und idealerweise auch noch billig. Balistol wird bei sämtlichen Waffenhändlern hoch gelobt und zu leicht überhöhten Preisen an den Mann/ die Frau gebracht. Ich nehms nicht weil harzt wie Sau.
Denke es ist ne Glaubensfrage und Ralph wollte ja eigentlich nur nen Tip geben wo es ne Schmiere grad für kleines Geld gibt. Möge jeder selbst entscheiden ob er / sie es kauft. (ich geh Bier und Chips holen :thumbsup: )

ICH nehm 1 Z das löst jede Schraube, kost mich nix genauso wie der Bremsenreiniger, das Silikonspray, das Kupferspray und das Ölentfernerspray für den vertropften Boden :D

ölende Grüsse Wolfgang

9

17.08.2010, 22:16

Ralph, ich verkauf ja den Kram - so paar Details weiß ich schon...
Nimm mal den für 1,33 - ist schon ein Unterschied (ich schenk dir einfach mal ne Dose beim nächsten Treffen?)
Klar, der für 6,50 bei Luise ist Wucher, aber der ganz billige ist fast immer der Türöffner.

10

17.08.2010, 22:23

das ist jetzt so ne Art Öl-Fred

mhh, hätte auch selbst drauf kommen können...
Bier ist noch da, hol ich gleich...aber Chipse hab ich nicht....egel, gibts Erdnussflips.
@Ralph: das mit der Dose BR gilt - darfst mir dafür ne Dose Bier deiner Wahl schenken

11

17.08.2010, 22:34

Ralph, ich verkauf ja den Kram - so paar Details weiß ich schon...
Nimm mal den für 1,33 - ist schon ein Unterschied (ich schenk dir einfach mal ne Dose beim nächsten Treffen?)
Klar, der für 6,50 bei Luise ist Wucher, aber der ganz billige ist fast immer der Türöffner.



.....ich wollt jetzt hier nix lostreten, soll doch jeder nehmen was er will. Aber auf die 1,33 zurückzukommen, was wäre denn dann der Preis für 4 Kartoons a` 30 Pullen (600er) ? :huh:

12

17.08.2010, 22:41

was wäre denn dann der Preis für 4 Kartoons a` 30 Pullen (600er) ?

ich schaue an der Arbeit mal nach, bekommst Du dann per PN.

13

17.08.2010, 23:42

Es ist unklug, zuviel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.Wenn Sie zu
viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen,
verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht
erfüllen kann.Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu
erhalten.Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen,
etwas hinzurechnen.Und wenn Sie das tun, haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres
zu bezahlen. (John Ruskin 1819-1900 engl. Schriftsteller und Sozialphilosoph)


deshalb bevorzuge ich die größeren gebinde, kann's auch gebrauchen.

fünf ltr. kanister
wd40 27€
caramba 5l-37€
ohne wasser ohne treibe.


gruß



.....und hier kannste sogar noch 50 Cent sparen , http://cgi.ebay.de/WD40-WD-40-Rostloser-…e_Schmierstoffe ^^

Squirrel

unregistriert

14

18.08.2010, 07:04

ich putze meine möpps mit wd40 und nehme es auch zum kette saubermachen. besser als ballistol, weil ballistol ist nicht wasserfest - einmal im regen gefahren und der schützende ölfilm ist weg.

zum bowdenzüge ölen ist wd40 auch ganz gut wenn man einen bowdenzugöler hat. ballistol auch hier völlig ungeeignet, weil wie schon gesagt nicht wasserfest und vor allem verharzt das zeug.

und last but not least - die schneiden von elektrischem hecken- und rasenkantenschneider kriegen nach der arbeit auch eine schnelle wd40-dusche. funktioniert seit jahren, kein rost.

also, so what - wenn lidl welches vertickt wird wieder mal bevorratet.

das amizeug kann man (wie auch ballistol) für sehr viele dinge verwenden, finde ich praktisch.

15

18.08.2010, 07:12

und selber bevorzuge ich den billigen Bremsenreiniger, für 1,09 ne 600er Dose

Wo gibts den so billig?
Nimm mal den für 1,33 - ist schon ein Unterschied (ich schenk dir einfach mal ne Dose beim nächsten Treffen?)
Würdest du den auch verschicken? Ich kenn mich mit Versandkosten nicht aus, wie lohnend das dann ist.
Ich glaube an WD 40

16

18.08.2010, 08:30

ich möchte auch noch was anmerken: WD 39 +1 enthält Säure, d.h. prima zum Kettenfett entfernen, ggf. auch Farbe entfernen ( alte lackierte Kawafelgen wurden auch schon blank), prima zum Entharzen. Im Bowdenzug an Schaltern und Steckern (wo es gerne fälschlicherweise als Kontakt- und Gleitspray genommen wird) hat es allerdings (meiner Meinung nach) nichts zu suchen da es wie gesagt leicht sauer ist, und langfristig Kunststoffe angreift.
Wasserverdrängung fast Null, gib in das Zeugs mal Wasser und schüttel es, so erhältst Du eine milchige Emulsion, das bedeutet, es mischt sich mit Wasser was es ja nicht soll. Nimm z.B. Caramba (von Wigo Chemie aus Bad Kreuznach) oder irgend ein vergleichbares Zeugs von Würth, Berner, o.ä. da bekommst Du mehr. Ich liebte bisher das Zeugs, nachdem ich allerdings einen teuren Schaden hatte der mir mit säurefreiem Universalspray nicht passiert wäre eben nimmer.
Mein Beitrag sollte aber nur meine Erfahrungen wiederspiegeln, aber es gibt durchaus Anwendungen wo das saure Petroleumwasser seine Berechtigung findet.

Ölige Grüsse, Tom

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas - RO« (23.08.2010, 07:27)


17

18.08.2010, 08:34

Glaubensfrage

Ich habe auch ein kleines bisschen (als Anwendungsberater) mit Schmierstoffen zu tun, unsere Hausmarke sind zumeist Produkte von Klüber. Ich habe die mal nach WD40 gefragt, im Zusammenhang mit Rollenketten. Die haben sich (natürlich) abfällig geäussert, gesagt, es wäre im Prinzip eine Art Petroleum, aber erstaunlich druckstabil. Es klang aber Respekt mit. Unter dem Strich scheint es ein ganz brauchbarer Rostschutz und dünnflüssiger Schmierstoff zu sein, verfliegt halt auch schnell. Ichpersönlich mag das Zeug weil es auch verrostete Schraubenverbindungen recht gut anlöst und insgesamt das Beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, wenn man nicht wie hier auch schon beschrieben besondere connections hat. Ich persönlich bevorzuge bestimmte unserer Kettenschmierstoffe für Bowdenzüge, aber Achtung, der "Haftschmierstoff" von den üblichen Verdächtigen ist total ungeeignet!!
Zum Ketten saubermachen ist es sehr gut geeignet, als Schmierstoff nur kurzfristig weil es abgeschleudert wird.
Grüße,
Frank aka Schluri

BA-Baracke

unregistriert

18

18.08.2010, 09:31

Was wäre denn die Alternative ?
Taugt zu nichts das Amizeug, ist eigentlich geschenkt zu teuer.


Caramba kann zB. alles besser. Ballistol auch. Kommt auf die Anwendung an welches von beiden ich nutze.

Zum Bremsenreiniger: CRC Bräkleen ist schon toll, aber nicht ganz billich. Ich nehm immer den von Holts, den bekomm ich günstiger und der hat ähnlich gute Eigenschaften.

Don Lare

unregistriert

19

18.08.2010, 10:32

Ich mag WD 40 weil es so gut riecht!

URAL-Family-LDK

unregistriert

20

18.08.2010, 12:44

Ich mag WD 40 weil es so gut riecht!


Don Lare hat recht!

Ich hab mal 3 Monate Schnittaparate für Parkhausticketautomaten montiert. Bevor ich die Schnittplatten zusammengebaut habe musste ich sie immer dick mit WD40 eindieseln. Daheim ist jedem aufgefallen wie gut meine Hände riechen :D

Ähnliche Themen