Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

20.07.2016, 20:09

Damit das Öl nicht durch die Entlüfterbohrung drückt, Hardy, nimmst du einfach eine Hinterrradachse einer MT16, bohrst sie axial durch und schraubst die Achse in den Endantrieb. Oben nochn Käppchen drauf wegen Schlechtwetter. Man kann auch nen alten Benzinhahn da einschrauben.

Mit anderen Worten: Alle Gewinde sind M14x1,5mm.
Ölablass Motor, Schaltgetriebe, Endantrieb, Seitenwagenantrieb sowie alle Öleinfüllöfffnungen (ausser Motor)

Olle Petze :thumbsup:
Gruß
MattenMeier

22

20.07.2016, 20:26

Ich glaube, ich werde mich mal nach einem anderen Dealer um sehen.

Schepperteile an meiner URAL ...... das geht gar nicht

23

20.07.2016, 21:06

das geht gar nicht

Stimmt, fährt aber :^: