Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

20.10.2016, 20:52

Ersatzteil: Mitnehmer fürs Zündschloss 3D Druck

Hallo Leute,
mir ist die Tage beim schrauben aufgefallen, dass mein Mitnehmer vom Zündschloss (das Führungsteil des Schlüssels welches aus Plastik oder Bakelit besteht) gebrochen ist und somit eine Änderung der Schalterstellung nicht möglich war. Ich habe desöfteren schon davon gehört, dass Andere das gleiche Problem hatten und deswegen sich ein neues Zündschloss gekauft haben. Ich habe das Teil am Computer nachgebaut und 3D gedruckt. Bislang hält es ziemlich gut. Wenn jemand das gleiche Problem hat und nicht gleich sein Zündschloss weg schmeißen möchte kann er mich ruhig anschreiben und wir drucken das Ersatzteil. Auch wenn andere Plastik oder Bakelit Teile kaputt sind oder fehlen, kann der jenige mich ruhig anschreiben und wir schauen ob wir das nachgebaut bekommen.
LG
Simon

3

20.10.2016, 23:18

Wie sieht das z. B. mit 'ner Rücklichtkappe aus?

Also ein Objekt etwa so groß wie 'ne Kaffeetasse und aus transparentem Material?

Welche Arten von Kunststoff sind da überhaupt möglich?


Ciao Rolf

4

21.10.2016, 07:37

Transparentes Material habe ich nicht und werde ich vermutlich auch nicht bekommen. Generell sind verschiedene Farben an Plastik vorhanden Schwarz, Orange, Rot und so weiter. Mehrfarbiger Druck ist mit diesem System leider auch nicht möglich, wobei es sich dennoch um den aktuellen Marktführer Ultimaker handelt. Auch wenn es der Marktführer ist, beim 3D Druck werden Schichten aufgebaut, dadurch hat man am Ende eine Oberfläche die nicht spiegelglatt sondern leicht geriffelt ist. Wenn du mit Rücklichtkappe das rote Rücklicht meinst kommt noch das Problem dazu, dass dieses eine Streuscheibe enthält, was mit dem Drucker nicht ohne weiteres der Fall sein würde. Klassische Anwendungen wo man soetwas noch verwenden könnte wären bspw. Ein Batteriefach oder eine Polabdeckung. Diese müssen nicht duchsichtig sein und sind aus Plastik.
Dazu ist noch zu sagen ea gibt Transparentes Filament für den Drucker aber da ich das über einen bekannten mache weiß ich nicht wie er das sieht wenn ich mit meinem eigenen Filament ankomme.
Die Kunststoffsorten sind ABS, PLA und CPE

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »prossy« (21.10.2016, 07:41)


5

21.10.2016, 19:12

Hallo Leute,
mir ist die Tage beim schrauben aufgefallen, dass mein Mitnehmer vom Zündschloss (das Führungsteil des Schlüssels welches aus Plastik oder Bakelit besteht) gebrochen ist und somit eine Änderung der Schalterstellung nicht möglich war. Ich habe desöfteren schon davon gehört, dass Andere das gleiche Problem hatten und deswegen sich ein neues Zündschloss gekauft haben. Ich habe das Teil am Computer nachgebaut und 3D gedruckt. Bislang hält es ziemlich gut. Wenn jemand das gleiche Problem hat und nicht gleich sein Zündschloss weg schmeißen möchte kann er mich ruhig anschreiben und wir drucken das Ersatzteil. Auch wenn andere Plastik oder Bakelit Teile kaputt sind oder fehlen, kann der jenige mich ruhig anschreiben und wir schauen ob wir das nachgebaut bekommen.
LG
Simon


Hallo Simon,

Sei doch so nett und stell die Datei in die "Bauteilbibliothek" Thingiverse, dann kanns jeder einfach nachdrucken.

So wie dieses Beispiel http://www.thingiverse.com/thing:724972 das bislang einzige Teil für Dnepr unter Millionen 3D Printerfiles. Mit Suchbegriff
Ural findet man schon sechs Teile. Das wird noch....

Gruß
Oliver

6

21.10.2016, 19:19

Servus Oliver,

hast du ein Bild von deinem "Thing" a.k.a. Breather?

Grysze, Michael

7

21.10.2016, 22:23

Hallo Michael,

Fotos sind dabei beim Thing, nicht besonders gute aber man sollte es schon erkennen.

Sind die drei kleinen schwarzen Teile.

Gruß
Oliver

8

21.10.2016, 22:32

Servus Oli,

stimmt, im Download ist was dabei. Cool! :thumbup:

Grysze, Michael