Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ural Dnepr Net - Forum (closed - geschlossen) # neu > ural-dnepr.net/wbb/. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

09.11.2016, 14:51

Heidenau Reifen K 37 Silica + Entlüftung Kurbelwellengehäuse

Hi in die Runde.
Habe mit meiner Kleinen jetzt 4500 km gefahren, ich weiss, ist noch nicht viel, ich arbeite daran. Die Duroreifen waren so nicht wirklich meins, vor allem bei Näße.
Da ich früher schon, auf meiner BMW, Heidenau gefahren hin und zufrieden war, habe ich dem Dreirad nun vor dem Winter einen Satz Silica K37 4.00 x 19 spendiert. Es war eine wahrlich schweißtreibende Arbeit beim Aufziehen, hat aber viel Spaß gemacht. Das statische Wuchten ergab hinten 35g, vorne 10g und seitlich 40g. Nach der ersten längeren Probefahrt vorhin, kann ich sagen, das die Heidenau wesentlich ruhiger laufen und obwohl neu und draussen ca. 2 Grad ein deutlich angenehmeres Kurvenfahren erlauben. Die Haftung scheint super zu sein.
Anderes Thema: Gleich zu Beginn störte mich der am Rahmen vorbei gelegte Entlüftungsschlauch vom Motorgehäuse. Es suppte ganz ordentlich am Hinterrad vorbei...nicht schön!
Da ich wissen wollte wieviele Blowby Gase und anderes sich ansammelt, habe ich provisorisch ein kleines Auffangröhrchen montiert. Da kam einiges zusammen, geschätzte 0,1 l auf 1000km. Da mußte eine Lösung her und auf keinen Fall eine Rückführung in den Luftfilter. In England wurde ich mit einem 0,5l Ölsammler + Entlüftung fündig. Der sammelt nun fleissig und läßt sich mit einer Ablaßschraube einfach entleeren.
Grüße 8o
»Tatzitatzi« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3486.JPG
  • IMG_3485.JPG

chavandoz

unregistriert

2

09.11.2016, 16:18

Hi,

also für mich ist der Heidenau K37 der beste Reifen für die Ural.
langlebig, guten Lauf und man ist auch super im Gelände unterwegs damit.
und im Winter sind sie auch Klasse.

super Wahl.

Was den Auffangbehälter betrifft, naja ich mags nicht ich nehm die fabrikvorgesehene Lösung.
Warum biste nicht bei der geblieben?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chavandoz« (09.11.2016, 18:02)


3

09.11.2016, 18:00

Hallo ,

Ich fahre auch die Heidenau als Sommerreifen der ist richtig gut.

Gruß Sandy

4

15.11.2016, 08:38

Entlüftung

Im Sommer kann ist die vorgesehene Lösung mit Entlüftungsschlauch in den Lüfter vollkommen in Ordnung, das gibt sogar etwas zusätzliche Schmierung. Aber im Winter leite ich die Gase ins Freie, da mir schon paar mal der linke Vergaser eingefroren war. Bei kalten Temperaturen sammelt sich doch einiges an Kondenswasser an, das vornehmlich in den linken Vergaser läuft , sich unten sammelt und bei entspr. Temperatur die Hauptdüse einfriert.

5

22.11.2016, 22:04

Hallo

Bei mir kommt auch nur noch Heidenau K 37 drauf.
Läuft ruhig ,gut auf der Strasse und gut im Gelände.
Bis jetzt die beste Wahl für die Ural.
Gruss
Laurent

6

23.11.2016, 13:18

sammelt sich doch einiges an Kondenswasser an, das vornehmlich in den linken Vergaser läuft


Warum, ausgerechnet in den linken Vergaser?
Hättest Du rechts gesagt, hätte ich ein Denkansatz, warum bei mir manchmal der rechte Vergaser zögert seinen Dienst zu tun. ?(

7

23.11.2016, 13:22

Bei mir kommt auch nur noch Heidenau K 37 drauf.
Läuft ruhig ,gut auf der Strasse und gut im Gelände.
Bis jetzt die beste Wahl für die Ural.
Gruss
Laurent

Wieso immer dieser Heidenau-Hype?

Versuche es doch mal mit dem Metzeler 110/80-19 59Q MCE KAROO2 (T) M+S. Trägt jeder TÜV / Dekra ein.

8

23.11.2016, 16:49

Weil der Heidenau ein Gespannreifen mit eckigem Querschnitt ist.
Und er hat sich bewährt.

9

23.11.2016, 16:52

Wieso immer dieser Heidenau-Hype?

es gibt keinen Heidenau-Hype. Ist einfach ein guter Reifen, besonders fürs Gespann.

Ich wundere mich, dass wir die Winterreifen-Diskussion dieses Jahr gar nicht haben.

Thomas

10

23.11.2016, 17:11

Es wintert halt noch nicht.

Möglicherrweise haben sich derweil auch alle Sparbrötchen mit Schneeflocke/Regenwolke-Aufsätzen fürs Brennpeterle eingedeckt.

:bcm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bonner« (23.11.2016, 17:24)


11

23.11.2016, 17:45

Bei meiner kleinen Yamaha war ich froh als Rille 12 und Me77
endlich abgefahren waren und ich Heidenaus aufziehen konnte.
Gruß Jochen

12

23.11.2016, 18:15

Ich wundere mich, dass wir die Winterreifen-Diskussion dieses Jahr gar nicht haben.

Es wintert halt noch nicht.

Also, hier ist der Winter schon durch :P Draußen ist Frühjahr und drinnen beim Clamotten August versuchen Sie Weihnachtsstimmung, eine Scheiß Mucke haben die und erst die Werbung :k:

13

23.11.2016, 18:17

Bei meiner kleinen Yamaha war ich froh als Rille 12 und Me77
endlich abgefahren waren

Geizhals und Lügner zugleich, der ME 77 wird so hart, da ist nix mit abfahren :whistling:

14

23.11.2016, 18:18

...deswegen darf mein K37(normal) noch bisschen lagern, damit er auch schön KM bringt

duck und wech

RJ

15

23.11.2016, 18:43

deswegen darf mein K37(normal) noch bisschen lagern

Es geht halt nix über einen guten Jahrgang :thumbsup:

16

23.11.2016, 18:46

natürlich nur 2007er:-))

RJ

17

23.11.2016, 19:20

Dieses Ölabscheidedöschen war an der SR-von-Welt ne Bierbüchse. :)

Die Welt wird immer perfekter.

18

23.11.2016, 20:21

die Bierbüchse ist vielleicht cooler gewesen, aber durchsichtig war praktischer....

Thomas

19

23.11.2016, 20:25

Ich wundere mich, dass wir die Winterreifen-Diskussion dieses Jahr gar nicht haben.

Bei uns ist gerade Frühling, wer denkt da an Winterreifen.

20

23.11.2016, 20:57

wir hatten die Winterreifendiskussion bisher jedes Jahr spätestens nach dem ersten Raureif. Und den werdet ihr im Flachland ja auch schon mal gehabt haben diesen Herbst.....Natürlich ist ein Winterreifen wie der K 37 Silica sinnlos ohne Winter....

Thomas