Beleuchtung für den Bastard

  • Und wenn er da gelb/rot rantackert müssen wir trotz Gelballergie damit leben


    Jetzt komm nicht so. Etwas guten Geschmack muß man schon aufbringen können. :D



    Und einfach nur billich kann's ja wohl nicht sein. Sonst hätte ich noch zwei Emmen-Becher anzubieten. Die gäbs dann sogar als Geburtstagsgeschenk. ;)

  • Quote

    Alles wo gelb drin ist, finde ich doof.


    Genau. Gelb ist für Uschis. :bcm:


    doc

  • Stefan, ich habe mein verchromtes original High Performance Chinesen Rücklicht noch nicht im Netz angeboten. Also schlag schnell zu!
    Eine Flasche Augustiner Hell und es gehört Dir!


    Claus

  • Danke Jungs, you make my day!


    Sonst hätte ich noch zwei Emmen-Becher anzubieten


    Sehen lassen!!


    mein verchromtes original High Performance Chinesen Rücklicht


    Auch noch mal sehen lassen.
    Ich hatte es ja nur an der Guzzi ausgeschlossen, der Bastard stand gar nicht zur Debatte!!
    Hab sogar schon dran gedacht! :D:D
    Stefan

  • Landmaschinenhändler haben verschiedene Rückleuchten meist am Lager und können begutachtet werden,sind meiner Erfahrung nach keinesfalls teurer als der Internethändler.


    Auch für diesen Tip einen schönen Dank auf die Alb nauf!
    Wieso bin ich Depp da noch nicht draufgekommen?? :cursing:?(
    Scheiss Computer Terror :cursing:
    Stefan

  • hallo,



    ich habe meine leuchten (MT11) für Rücklicht, Beiwagen hinten und vorne mit adapter bei FK-Söhnchen bestellt....bei Rücklicht mussten wir noch eine bremslicht-LED einlöten, anbau war einfach. Adapter mit Schmirgelpapier auf dem Kotflügel der Rundung angepasst....fk-Söhnchen hat das ganze hella-Programm......



    gruß, gerhard

  • Hallo Gerhard
    Danke für den Tip.
    Welche Leuchten hast Du denn verbaut?
    Vielleicht sogar Bilder??
    Stefan

  • hallo,
    diese :thumbup: Schlicht und schön, die vlgtndr gepostet hat, da gibt es rücklicht mit kennzeichenbeleuchtung, ohne kennzeichenbeleuchtung für den beiwagen, dann das vorderlicht für den bw in weiss/ orange....fotos hab ich leider keine, aber gegen die russenklötze ist das schon super.....
    das mit der LED hab ich im forum gefunden....ein spezi hat mir das dann gemacht...in 5 min....
    grüße vom bodensee, gerhard

  • Hallo,
    probier mal bei kickstarterclassic.de (oder Googeln)
    die haben etwas Auswahl.
    Mein Schwiegervater hat mal einen Willy's Jeep restauriert.
    Schau mal im Internet nach Rückleuchten für Willy's MB oder Willy's Overlander.
    Ist eventuell auch eine Option (ich fand die Rückleuchten ganz hüpsch.).
    Gruss

  • Hallo Daniel, Superseite Danke
    Die Jokon hatte ich auch in der Auswahl, aber 140 mm in Durchmesser ist für den Seitenwagenkotflügel ziemlich reichlich! ;(
    S-K

  • Hallo,
    hier ist ein Leuchteneinsatz vom Willy`s MB.
    Mit etwas handwerklichem Geschick kann man den, sofern die Abmessungen passen
    (ich tippe breite irgendwas zwischen 6 und 8 cm, Lampensockel auf der Rückseite als Referenz.)
    sogar Bling Bling - Style in den Kotflügel einlassen.
    Nur.......wahrscheinlich nicht im öffentlichem Stassenverkehr erlaubt.

    Quelle: Neiske und Pinn / Onlineshop / siehe Bild.
    Gruß

  • Danke Jungs, you make my day!



    Sehen lassen!!

    Hier


    Absolut lupenreine Plaste und Elaste aus Schkopau.


    Das mußte diesem formschönen Jawa/CZ-Rücklicht weichen
    (Mehr zu dem MZ-Projekt gibts irgendwann später in einem anderen thread)


    Wie gesagt, gerne geschenkt, auch zwischen den Feiertagen. :)


    Christian