Kopfdichtung neu machen

  • Das wäre ja zu einfach. Außerdem wurde hier noch nie auf diese Möglichkeit hingewiesen...

    Wieso? Es ist doch hier die oberste Pflicht wenn man sich hier anmeldet und schreibt vorher bei der Konzernleitung nachzufragen ob sie liefern kann,oder?

  • Stümmt ! Wenn der Paketbote denn durchkommt...8)



    Moin Andi, schön , mal wieder von Dir zu lesen. Wünsche Dir schöne Feiertage.

    Grüße

    Thomas

  • Ich bin momentan Selbstabholer^^


    Onlinekäufe erst wieder ab 4.KW/2020


    Dir auch ein Frohes Fest.

    Kann leider nicht von deiner FZB testen, muss den Bayern bei Laune halten...weil hier in Bremen die Gläser zu klein sind:wacko:


    Gruß

    Andi

  • Ich würde mal mit 5 Sätzen sprich 10 Stück dranhängen.

    Nach meinem heutigen Telefonat mit der Konzernleitung bin ich raus.

    Wie Dirk und Chrischan schon schrieben, der Konzern kann Kupferdichtung in 0,3 und in 0,7 liefern.

    Da muss man jetzt nicht noch in 0,25 welche anfertigen lassen.


    Gruß

    Andi

  • Also wenn der Gernot die im Angebot hat, wäre es natürlich Quatsch, wenn ich mir die Mühe machen würde.

    Ich will ja den Händlern nicht das Geschäft kaputt machen.


    Andi hätte eh keine bekommen - wäre ja als Paket raus gegangen...:P


    Und nein, die Deckel habe ich nicht auf Verzug geprüft - wobei der Ansatz grundsätzlich schon richtig ist.

    Die Aludichtungen sind 1993 auf der Norwegen-Tour permanent verreckt. Die Kupferdichtungen bei den selben Deckeln haben über 30.000 km gehalten.

  • Andi hätte eh keine bekommen - wäre ja als Paket raus gegangen... :P

    Wieso Paket? Faxen hätte gelangt:)


    Schlimm genug, dass ich mich wegen der Dichtungen mal wieder eingeloggt habe.


    Frohes Fest