Fahrerscheibe

  • Hallo Leute,


    habe mir bei Louis eine Fahrerscheibe gekauft u. montiert. Die im Zubehör für Ural angebotenen Scheiben haben mir nicht gefallen.

  • Auf jeden Fall ist es jetzt eine ganz andere Fahrerei. Die letzten 30 Jahre bin ich nur mit Scheibe gefahren.

    Hier fahren doch alle mit'ner Scheibe:D

    Und das ist auch gut so:thumbup:

  • Die Dinger sind schon nicht schlecht.

    Schaffen halt Sprit weg......., zum Ausgleich musste nach Rückenwind suchen.


    Trockenerere Jacke bei Regen und weniger Windschill auffe Jacke im Winter sind dafür Doppelplusgut.

  • Spaß beiseite: hatte ich mir auch einmal angebaut, bin nicht viel über 45 km/h gekommen - abends wieder abgeschraubt und eingelagert...

  • Hmm, bei 80...100kmh Marschgeschwindigkeit brauch ich das an nem Russen irgendwie nicht. Gaaaanz früher an einer LS650 mal son Ding kurz rangepappt, die Verwirbelungen waren nerviger als der Winddruck. An der Bandit hatte der Vorbesitzer eine höhere Scheibe montiert, da lag die Abrisskante so doof das mein Kopf ab 140 heftigst geschüttelt wurde. Halt die originale Scheibe wieder dran. Nix gegen eine Scheibe, aber "viel besser" und "ach Du Scheiße" liegt da eng beieinander. Ist vielleicht auch von der Größe abhängig, mit 1.78 kann man sich noch hintern Zündschlüssel kauern...

    Aber ist ja Deine Mopete, kannst ja mit machen wie es Dir gefällt

  • Hättest du nicht besser den Motor gewechselt, oder gabs Proteste vom Fahrwerk?

    ... Nein, ein zweiter Motor wäre schön gewesen. Es fühlte sich so an, als würde ich ein Scheunentor vor mir herschieben. Die angeblichen 26 PS konnten sich nicht frei entfalten, ich kam nicht vom Fleck...


    (... Als würden mich Rommels Arme festhalten :pinch:)


    (... Tut mir leid, das konnte ich mir wieder nicht verkneifen. Eine Bitte an den Themenstarter: füge doch endlich das fehlende e ein, damit ich damit aufhören kann :saint:)

  • Hab noch so ne Scheibe in getönt rumliegen, hab ich abgebaut weil die Oberkante mit Keder genau auf Augenhöhe war und die Scheibe untendrunter leicht zerrte.

    War halt sehr irritierend...

  • ... Nein, ein zweiter Motor wäre schön gewesen. Es fühlte sich so an, als würde ich ein Scheunentor vor mir herschieben. Die angeblichen 26 PS konnten sich nicht frei entfalten, ich kam nicht vom Fleck...


    (... Als würden mich Rommels Arme festhalten :pinch:)


    (... Tut mir leid, das konnte ich mir wieder nicht verkneifen. Eine Bitte an den Themenstarter: füge doch endlich das fehlende e ein, damit ich damit aufhören kann :saint:)

    Wo fehlt bei mir ein "E" ? Habs eben gefunden, kannst noch kontrollieren, obs so recht ist.

  • Ich finde, wenn die

    Fahrerscheibe

    im unteren Drittel in der Farbe des Motorrades lackiert oder meinetwegen auch foliert währe, würde das ein

    stimmigeres Gesamtbild ergeben.


    Glückwunsch zum Fliegensammler.

    Gruß

  • im unteren Drittel in der Farbe des Motorrades lackiert oder meinetwegen auch foliert

    ... und mit einem gelichfarbenen (Texti-)Planen-"Lappen" verlängert....

  • Hallo wkellersch,

    sieht gut aus,welche Scheibe ist das genau und wie ist die Befestigung ( nur gelemmt am Lenker),hält sie fest oder schwingt sie ?

    Gruß Jörg

  • Das ist die Shopperscheibe von Louis, die größere u. kostet 130 €. Sie ist nur am Lenker geklemmt. Ich stell noch ein Foto rein, wo die Befestigung genau zu erkennen ist. Sie hält gut u. wackelt bei ebener Straße nicht.