Fahrerscheibe

  • Der Erbauer war aber schon ein genialer Tüftler

    Zur Info, der Erbauer war Eberhard Lübke, Bert war nur der Meinung, das Gespann als Andenken an den Verstorbenen, so zu belassen!

  • Dann stimmt ja wahrscheinlich auch meine Bemerkung über die Scheibe, das sie vom Louis ist u. keine ABE für das Moped hat.

    Ob die Scheibe von Louis ist, kann ich nicht beurteilen.

    Sicher sollte jedoch sein, dass es kaum ein "modernes" Teil aus dem Zubehörhandel gibt, dass URAL oder gar DNEPR in der ABE listet.

    Da kann man entweder eine Einzelabnahme machen lassen oder "so" damit rumfahren.

    Jeder wie er mag oder sich traut.

  • Ob die Scheibe von Louis ist, kann ich nicht beurteilen.

    Sicher sollte jedoch sein, dass es kaum ein "modernes" Teil aus dem Zubehörhandel gibt, dass URAL oder gar DNEPR in der ABE listet.

    Da kann man entweder eine Einzelabnahme machen lassen oder "so" damit rumfahren.

    Jeder wie er mag oder sich traut.

    so isses Jakob.

  • so zu belassen!

    Mal von Erneuerung Kabelbaum, Cockpit, Lampe und Schwinge mit Scheibenbremse abgesehen.


    Die Drosselkörper bedürfen auch noch einer Nacharbeit.

    Hab da verschiedene Sachen liegen, Efi von der Susi sfv 650...BMW 650 etc.

    Der Sitz von der rechten Düse ist ausgeleiert und zieht Luft...


    Irgendwas ist ja immer.

  • oder "so" damit rumfahren.

    Ist nach meiner Erfahrung (jetzt nicht speziell auf die Scheibe bezogen, wobei ich bei einem Bauteil, das für so ziemlich alles von Aprilia bis Triumph zugelassen ist, ohnehin wenig Bedenken hätte) problemlos.

  • Der Erbauer war aber schon ein genialer Tüftler

    Das steht ausser Frage.


    Wie ist der Umbau zeitlich einzuordnen ?

    War bestimmt als die meißten Motorräder noch mit Vergaser ausgestattet waren.

    Heute gibt es ja verschiedene Saugrohreinspritzanlagen die man von anderen Motorrädern

    modifiziert verwenden könnte. Wenn ich das Bild richtig deute, hat der Erbauer die Einspritzdüse direkt in den Kopf

    gebaut, oder.

    Gruß