12. Ostmotorradtreffen in Thüringen, Camping Weidberg, 24.07.-26.07.2020

  • Liebe Schwereisenfreunde,


    das 12. Ostmotorrad-Treffen soll vom 24. bis 26.07.2020 in der

    Thüringer Rhön stattfinden und alle Interessierten sind herzlich eingeladen !



    Ort der Veranstaltung ist der Campingplatz Weidberg in 98634

    Kaltenwestheim, Auf dem Rosengarten 1. Weitere Informationen zum Ort des

    Geschehens unter weidberg-camping.de/index.html



    Was wird geboten ?


    Zeltplatz auf der Wiese, gigantischer Ausblick in eine wunderschöne

    Landschaft, übliche Sanitärausstattung eines Campingplatzes mit

    Waschräumen, Toiletten und Duschen in einfacher und sauberer Ausführung,

    Möglichkeiten zum Frühstück und zum Abendessen vom Grill, beschränkte

    Anzahl an einfachen, aber sauberen Zimmern stehen im Gebäude zur

    Verfügung, Lagerfeuer bei Bedarf, Einkaufsmöglichkeiten an Werktagen im

    Umfeld von ca. 10 Kilometern bei allen üblichen Lebensmittelmärkten.




    Der Besitz eines Ostmopeds ist für die Teilnahme am Treffen nicht verpflichtend, mit was wer anreist, ist wurscht !


    Anmeldungen/Reservierungen bitte unter dem Stichwort

    "Russengespanntreffen" beim Campingplatz direkt, Erreichbarkeiten siehe

    Homepage.....


    Organisatorisch steht jeder in Eigenverantwortung. Auf vielfachen Wunsch wollen wir dieses Treffen aufrechterhalten und weiter ausbauen, gerade auch um in diesem Zeitraum ein Treffen anzubieten.


    Bei der Örtlichkeit handelt es sich um ein Gelände der ehemaligen DDR Grenztruppen und eine Zimmervermietung zu moderaten Preisen kann angeboten werden. Reservierung erforderlich.


    Im letzten Jahr waren leider nur wenige Teilnehmer wetterbedingt dort, wir wollen aber sehen die Veranstaltung weiter ausbauen zu können als Ersatz zum damaligen beliebten Treffen in Völkershausen. Also, wer Zeit hat schaut mal vorbei.


    Gruß


    :thumbsup:

  • Klaus!

    Sieh zu!



    Was uns angeht, isset gebongt.

    Die Tage mal buchen, die große Frage Zelt, oder Zimmer ;).........man ist ja keine 40 mehr.

  • Ich werde auf jeden Fall versuchen als Tagesgast zu kommen wenn das Wetter einigermaßen ist.

    Habe es nicht so sehr weit und im Zelt oder bei der NVA möchte ich auf meine alten Tage nicht mehr schlafen.

    Freue mich aber den Einen oder Anderen wieder einmal zu sehen.

    Gruß :thumbup::)

  • so, angemeldet und Zimmer reserviert. Frau Angela hat bereits alles bestätigt.

  • Hach ich würd auch ganz mal wieder zum Rhön-Treffen kommen....

    Aber leider passt der Termin wieder mal nicht. Da hat der älteste der angeheirateten Verwandschaft seinen Ehrentag und keiner weis wie oft noch. Also fährt die ganze Family an dem WE nach Dresden.


    Ich wünsch euch auf jeden viel Spass und lasst das Treffen nicht sterben...


    Es gibt aber auch noch andere Treffen in Thüringen, z.B. http://www.gespann-treffen.de/index.php


    Gruß


    Jan

  • Liebe Freunde der Ost-Schwereisen,


    mir geht es gut, vor allem jetzt, wo ich seit kurzer Zeit den gefährlichsten Job der Welt habe und es rundum geniesse ! Um diverse Aufgaben und Tätigkeiten zum guten und dauerhaften Erfolg und Abschluss zu bringen, genehmige ich mir ganz einfach mal eine Auszeit von vielen liebgewordenen Dingen, unter anderem auch von der Organisation des Rhön-Sommer-Treffens.


    Ich wünsche Ralph und Babs ganz viel Erfolg und jede Menge Gäste bei strahlendem Wetter !!!


    Gruß vom Paul aus der Rhön

    :)

  • Für einen Auftritt als Gast reicht die Zeit hoffentlich.

    Allein meiner Neugier zuliebe.

    Die gefährlichste Tätigkeit ist "ehrlich sein", wie daraus ein Job werden kann ist allemal eine Geschichte wert.

  • .....Ehrlichkeit ist aus meiner Sicht die wichtigste Grundlage des Lebens und des Umgangs miteinander !


    Den Job, dem ich seit 01.02.2020 mit Inbrunst fröne, hat noch kein Mensch überlebt....:saint:;)


    Selbstverständlich werde ich als Gast dabei sein, das ist doch wohl klar....

  • Boooo nu hatter mich sogar neugierig gemacht :/

  • Stimmt. Das ist so alltäglich geworden, dass man die Gefahr

    in der man zu jeder Sekunde schwebt, garnicht so mitbekommt

  • Hallo Ralph,


    wir werden auch erscheinen... :-)


    Viele Grüße Beate+Karsten

  • Den Job, dem ich seit 01.02.2020 mit Inbrunst fröne, hat noch kein Mensch überlebt....

    Ich kaufe ein R und möchte auflösen : Der Paul ist vermutlich seit dem 01.02.2020 "R E N T N E R".

    Ob richtig oder daneben , ich wünsche viel Spass und Gesundheit im Job.

    Gruß