Drechsler

  • Male
  • 53
  • from Wehrheim
  • Member since Jan 3rd 2015
  • Last Activity:
Posts
64
Profile Hits
65
  • Drechsler

    Post
    OK, DF angeschlossen. Werte bleiben aber gleich:

    Motor drehen lassen, alle Kabel bis auf DF von der Lima ab, Keil in den Regler.
    Im Leerlauf bei V~/AC V 200 ca. 0,5V, bei ca. 3000UPM ca. 0,7-0,8V
  • Drechsler

    Post
    Hallo,

    Motor drehen lassen, alle Kabel von der Lima ab (hätte DF dran bleiebn sollen?), Keil in den Regler.
    Im Leerlauf bei V~/AC V 200 ca. 0,5V, bei ca. 3000UPM ca. 0,7-0,8V

    Multimeter auf 200 Ω zwischen Masse und Lima DF mit Kohle drauf: 6 Ohm
  • Drechsler

    Post
    So, 2.Meßgerät ist da. Daten weichen nicht ab.

    Motor erst mit ca. 3000RPM laufen lassen und dann nacheinander von Y zu U/V/W gemessen mit Multimeter auf V~/AC V 200 : 0,7V

    Widerstand Rotor gemessen zwischen Masse und DF: 4,4 Ohm

    Dann Massekohle…
  • Drechsler

    Post
    Hallo, nein, Y-Kabel war nicht angeschlossen
  • Drechsler

    Post
    OK. Ich mache jetzt folgendes. Bei Aldi oder Lidl gibt es derzeit Messgeräte. Da besorge ich mir morgen dann ein zweites. Dann messe ich nochmal.

    Das mit dem defekten Stator könnte natürlich sein. Der, den ich im Koffer hatte, ist ja wohl eindeutig…
  • Drechsler

    Post
    Ach, shit. Den anderen Stator eingebaut.

    6.1 Widerstandswert Stator Wicklung
    U-V, U-W, V-W: soll 0,62, ist, nach Abzug des Eigenwiderstandes, bei allen 3 Messungen 0,3 Ohm

    6.2 Widerstandswert Stator Masse
    U-Masse, V-Masse, W-Masse: Soll nichts…
  • Drechsler

    Post
    Evtl. habe ich was gefunden.

    Habe, wie vorgeschlagen, noch mal lt. BMW-2V-Boxer LiMa-Messungen 6.Stator testen gemessen.

    6.1 Widerstandswert Stator Wicklung
    U-V, U-W, V-W: soll 0,62, ist, nach Abzug des Eigenwiderstandes, bei allen 3 Messungen 0,3 Ohm…
  • Drechsler

    Post
    Heute habe ichs nicht geschafft. aber morgen messe ich noch mal die Volt und die Ohm vom Stator. Ob ich den Eigenwiderstand abgezogen habe kann ich jetzt nicht mehr sagen. Besser nochmal messen...
  • Drechsler

    Post
    Die Chinesischen Stecker sind schon lange nicht mehr drin. Als die Ladekontrollleuchte nicht mehr ausging und die Batterioe nicht mehr geladen wurde habe ich ja mal auf Verdacht den Rotor und den Stator gegen welche, die ich noch im Koffer hatte,…
  • Drechsler

    Post
    Hallo Robert,

    1-8 erledigt,
    9: Ladekontolleuchte ist an
    14: Ladekontrolleuchte geht nicht aus
    16: Spannung steigt nicht. 12,7V wie Batterie bei Zündung aus.

    Hallo Radi,

    Kabel D+ und DF am Regler abziehen dann beide Kabel verbinden hatte ich schon…
  • Drechsler

    Post
    Hallo,

    das wären so knapp 0,1 Ohm. Eigenwiderstand hat so zwischen 0,3 und 0,4 gependelt, gemessen dann 0,4.
  • Drechsler

    Post
    Sorry, sorry, sorry,

    habe die Kabel jetzt mal beschriftet, denn ich bin tatsächlich mit den Kabeln am Regler durcheinandergekommen.

    Folgende mus ich korrigieren:

    Eine Meßschnur dauerhaft an Batterie + und DF bzw. J an der Lima abgezogen
    Abheben der…
  • Drechsler

    Post
    (1) Den Draht von der rechten Klemme DF von Chinaregler habe ich abgenommen.
    (2) DF an der Lima ist aufgesteckt und geht somit jetzt direkt an die Diodenplatte (Kabel DF von der Lima ist am Regler in einem Kabelschuh zusammengefasst mit dem Kabel an DF…
  • Drechsler

    Post
    So, alles gemessen.

    Die Spannung ist so hoch, weil ich gestern die Batterie noch mal geladen habe. Hatte zwischenzeitlich mal vergessen, die Zündung nach dem testen wieder aus zu machen.

    Und das Ergebnis ist: 13,46V - bei allen Messungen.

    Also auch,…
  • Drechsler

    Post
    Hallo,

    DF und D+ am Regler abgezogen und verbunden. Kein Unterschied zu Vorher. LKL brennt, auch bei erhöhter Drehzahl und auch die Spannung an der Batterie bleibt irgendwo bei 13,.

    Kann ich die Reihenschaltung "rechte Klemme DF Chinaregler - Draht -
  • Drechsler

    Post
    Diodenplatte und Regler haben Masse. Um ganz sicher zu gehen, habe ich sie mal direkt mit der Batterie verdrahtet. keine Veränderung.

    Die Fassung der LKL kann ich auch ausschließen. Habe aktuell den Scheinwerfereinsatz ausgebaut und die Fassung hängt…
  • Drechsler

    Post
    Beim abziehen der Stecker vom chinesischen Regler hatte ich vesehentlich das Kabel Regler zu Ladekontrollleuchte getrennt. jezt ist alles wieder zusammen und ich habe die Verdrahtung auch noch mal geprüft.

    Ist alles soweit richtig angeschlossen, Regler…
  • Drechsler

    Post
    Nachdem ich bei Zündung an die vordere Kohle abgehoben habe hat die Ladekontrollleucht zwar noch gebrannt, aber erheblich schwächer als vorher.

    Als ich die rechte Klemme DF - J getrennt habe war ich mir mit der Verkabelung unsicher, habe noch mal…
  • Drechsler

    Post
    So, chinesischer Regler und Diodenplatte ist wieder verbaut. Bin mir nicht ganz sicher, ob der Regler OK ist. Ich kann ja aber einfach auch, wenn irgendein Wert nicht stimmt, einfach mal einen anderen Regler anstöpseln.

    Spielt die Lage des chinesischen…
  • Drechsler

    Post
    OK, dann mache ich mir gleich mal ein Etikett drauf, was da drin ist.

    Ich habe mir gerade mal den Schaltplan aus dem Hilfe, komplette Elektrik erneuern ausgedruckt. Ich denke, ich werde noch mal alle Kabel überprüfen. Wo ich aber gleich drüber…